Tests und Bewertungen

Edelrid - Gambit - Klettergurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Nicole
| Forchheim
Leicht und klein zu verstauen

Ich nutze den Gurt seit etwa einem halben Jahr zum Sportklettern, Halle und Fels. Er ist nicht ganz so bequem wie es der uralte Vorgängergurt war, aber dafür viel leichter und mit kleinem Packmaß.

  • Vorteile
    Bequem
    Praktische Details
    Gut einzustellen
Profilbild von Melanie
| Berlin

80% finden die Bewertungen
von Melanie hilfreich

Leichter und praktischer Gurt

Ich habe den Gurt jetzt ca. 1 Jahr im Einsatz: in der Halle, beim Sportfeldern am Fels und in Klettersteigen.
Vorteile: Er ist extrem leicht und sehr bequem. Beim Fallen oder längerem Sitzen im Gurt bleibt er bequem. Außerdem sind die Beinschlaufen sehr gut belüftet, sodass man weniger schwitzt als in anderen Gurten. Mir sagt auch die schlichte Optik zu.
Nachteile: Weil der Gurt so leicht ist, sind viele Teile etwas schmaler und nicht so robust. Die Gummibänder, die hinten den Hüftgurt mit den Beinschlaufen verbinden, sind ziemlich schnell ausgeleiert (nicht gerissen, aber deutlich überdehnt). Außerdem ist die obere Einbindeschlaufe schon ein bisschen deformiert, weil ich immer rechts einbinde. Für die Funktion ist das nicht relevant, aber es fällt auf.
Wenn man aber einen leichten und bequemen Gurt wünscht, dann kann man diese kleinen Mängel auch hinnehmen.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.