Bergfreundin Hannah
Bergfreundin Hannah
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Exped - Black Ice 55 - Kletterrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Klettern, Hochtouren
Materialstärke:
420 Denier
Materialbehandlung:
TPU-beschichtet
Wassersäule Aussen:
10.000 mm
Volumen:
55 l
Gewicht:
840 g
Material:
100% Polyamid
Tragesystem:
herausnehmbare Rückenplatte aus PE Schaumstoff; ergonomische Schultergurte; Hüftgurtband; Brustgurt
Extras:
weiße Innenbeschichtung; Rollverschluss mit langem Kompressionsgurt und Rapide-Alu-Hooks; für Rückenlänge 48-52 cm; Daisy-Chains
Art.Nr.:
502-3313
Produktbeschreibung

Wasserdicht, puristisch, schlank und mit völlig cleanem Design - so präsentiert sich der Alpinrucksack Black Ice 55 von Exped. An der Front befindet sich eine wetterfeste, frontseitige Reissverschlusstasche für Karte, Topos und mehr. Hinzu kommen zwei Reihen Daisy Chains, an denen sich mittels kleinem Karabiner oder Reepschnur viel befestigen lässt, falls das nötig sein sollte. Am Ende einer Daisy Chain hat es noch eine verlängerte Schlinge, an der man die Pickelhaue mit einer Schlingendrehung samt Fixierung des Schafts an der Daisy Chain kletter- oder skitourenfest fixieren kann. Sonst ist das Rucksackdesign clean gehalten. Das spart Gewicht. Clean heisst hier aber nicht, dass an Komfort gespart wird: Die weisse Innenbeschichtung des strapazierfähigen Ripstopmaterials ermöglicht raschen Überblick. Der Rollverschluss mit dem langen Kompressionsband samt bruchsicherem Rapide-Hook aus Aluminium entspricht ebenfalls der durchdachten Konstruktionstechnik, die Gewicht spart, ohne auf wichtige Features zu verzichten. Das betrifft auch den Tragekomfort, der konstruktionsbedingt ohne dicke Rückenpolster möglich ist durch entsprechendes Packen, durch die direkte Lastübertragung dank schlanker, kompakter Packsackform. Hinzu kommen der körpernahe, lastenverträglichere Sitz und die ergonomischen Schultergurte. Die spezielle Gurtbandführung zwischen Schultergurten und Bodenbereich entspricht ebenfalls diesem Konstruktionsmerkmal, weil man damit den schweren Rucksack auch ohne dick gepolsterten Hüftgurt tragen kann. Fazit: Ein wetterfester, voluminöser Alpinrucksack mit cleverer, Gewicht sparender Konstruktion für Rucksackpacker mit Köpfchen.

Bergfreund Kay

Frag unseren Experten
Bergfreund Kay

044 522 02 17

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

CHF 10 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.