Tests und Bewertungen

Klättermusen - Allgrön Jacket - Hardshelljacke im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Elias
| Garbsen
Nie wieder Klättermusen

Ich habe die Jacke gekauft, weil ich eine robuste langlebige Jacke haben wollte. Nach einer Wanderung ist das Material durch einen leichten Baumkontakt entlang der Naht gerissen. Laut Hersteller ist das normal…

Daher das Fazit, dass Material der Jacke ist nicht für etwas anderes als den Weg von der Straßenbahn zum Büro konzipiert. Sinnvoller als eine Jacke aus recyceltem Polyester ist es eine aus GoreTex zu kaufen. Die hält wenigstens 10 Jahre und damit tut man mehr für die Umwelt als eine alle 2 Jahre eine neue Jacke aus recyceltem Polyester zu kaufen.

  • Nachteile
    Nicht robust
Profilbild von Jakob
| Dresden

100% finden die Bewertungen
von Jakob hilfreich

tolle Jacke, leider nicht ganz so robust

Ich habe die Jacke jetzt zwei Jahre und in der Zeit sehr viel getragen. Rein technisch ist die Verarbeitung wirklich hervorragend. Klättermusen orientiert sich nicht wirklich an der Konkurrenz, was zu teils sehr eigenwilligen Konstruktionen führt. Die Gummizüge an Hüfte und Handgelenken können beispielsweise sehr leicht selbst gewechselt werden - das ist cool! Der Verschluss für selbige ist aber einfach zu groß und drückt dadurch im Hüftbereich, zumindest wenn ein Rucksack mit schwerer Zuladung getragen wird und der Hüftgurt schon eng sitzen sollte.

Das Material ist wirklich super dünn, der Schnitt nicht sportlich aber okay (176cm und Größe S und schon noch sehr weit). Hervorragend ist die Kapuze, da hatte ich bisher noch nichts Besseres an! Sie deckt wirklich alles ab, schränkt kaum das Sichtfenster ein (Schulterblick auf dem Fahrrad bspw. problemlos) und sowohl Fahrrad- als auch Kletterhelm passen bei drunter.

Leider ist sie nicht mehr so absolut wasserdicht im Schulterbereich. Trotz regelmäßiger Pflege scheint das Material hier einfach nicht der Belastung gewachsen zu sein.

Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden. Wenn ich die Jacke nicht zum halben Preis gekauft hätte, wäre ich vermutlich enttäuscht. Aber andererseits ist Klättermusen m.M. nach eine Firma, die aufgrund ihrer Wirtschaftsweise einen höheren Preis rechtfertigt.

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Belüftung
Profilbild von Joseph
| Berlin
Schöne Jacke! Mit sehr gutem Schnitt!

Von der Funktion ist es eine hochwertige Outdoorjacke, das merkt man von der Verarbeitung bis hin zu kleinen Details wie der Abdeckung derLüftungsreißverschlüsse bis zur sehr geilen Kapuze.
Besonders gut gefällt mir das leicht elastische, dadurch sitzt die Jacke immer super.

  • Vorteile
    Leicht
    Wasserdicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Robust
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
    Camping
    Trekking
Profilbild von Richard
| Neu Wulmstorf

92% finden die Bewertungen
von Richard hilfreich

Anders - aber gut

Die Allgrön ist anders als gewöhnliche Hardshells - und dadurch besser: Keine nervigen Klettverschlüsse an den Ärmelenden, sondern eine praktisch Kordelregulierung wie sie andere Hersteller nur am Saum einsetzen. Eine Kapuze, die sich sehr gut fixieren lässt und bei Kopfbewegungen prima mitdreht. Lange Pitzips, die es ermöglichen, durch die Öffnung die Taschen des Midlayers zu erreichen.
Was mir negativ aufgefallen ist: Es fehlt eine separate Tasche für das Handy. Die DRW ist nicht die beste. Der Außenstoff saugt sich bei Regen relativ schnell voll. Dadurch kondensiert Schweiß dann an der Innenseite, wenn die Pitzips nicht geöffnet werden können. Schnee hingegen perlt ab.
Unter dem Strich eine sehr gute Jacke für Wintertouren auch bei stetigem Schneefall. Für lange Touren im Regen gibt es besseres.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Winddicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Winterwandern
Profilbild von Reto
| Berneck

80% finden die Bewertungen
von Reto hilfreich

Jacket würde ich wieder kaufen

Das Material fühlt sich sehr angenehm an und ist super elastisch, ausserdem passt die Kapuze perfekt ohne Helm. Für mich bisher die beste Kapuze die ich an einer Jacke jemals hatte.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Gute Details
  • Nachteile
    Packmass
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Reisen
    Allround
Profilbild von Alexander
| Bayreuth

76% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Nicht besser, aber anders

Klättermusen ist was für Liebhaber. Die Schweden machen das, was alle anderen schon lange mehr oder weniger gleich machen, einfach mal anders. Da kommen durchaus interessante und innovative Lösungen bei raus. Und auch das Design ist unhinterfragt markant.

Ich nutze diese Hardshell seit zwei Jahren als Allrounder und bin bisher sehr zufrieden. Leider pillt das eher weiche, elastische Obermaterial im Bereich des Rucksackhüftgurtes inzwischen etwas, aber ansonsten ist die Jacke robust und für schweres Gepäck definitiv ausgelegt ohne undicht zu werden!

Der Schnitt ist typisch skandinavisch: lang und etwas weiter. Ich trage XS bei 1,70 und schlanker Statur und bekomme noch eine dünnere Daunenjacke drunter.

Ich mag besonders die robusten Kunststoffzipper, die Klättermusen verwendet sowie das asymmetrische Design. Absolutes Highlight dieser Jacke sind für mich aber die großartige Kapuze, die sich schützend um den Hals legt, auch wenn man sie nicht aufsetzt und die Ärmelabschlüsse mit Kordelzug. Alle anderen Hardshells dieser Art kommen mit - wenn man mich fragt - nervigen Velcros, die irgendwann nicht mehr gehen oder die Fleecehandschuhe schrotten (ganz abgesehen davon, dass man sie jedes Mal auf's neue auf- und zu machen muss...
Endlich eine innovative Lösung, die das Elend überwindet. Die Enden des Kordelzuges kann man unter den Saum stecken, dann baumeln sie nicht rum. Außerdem sind das Band und der Saum elastisch, so braucht man nicht jedes Mal (!) wenn man die Jacke An- und Auszieht die Weite verstellen wie bei einem Klett. Außerdem ist tatsächlich eine gute Bedienung mit Handschuhen möglich, selbst Fäustlingen!

Alle Kleinteile sind anders und häufig besser bei diesem Hersteller. Das Sind Zipper-Pulls, Kordelzüge oder auch Tankas. Man merkt, dass sich Leute hier Gedanken gemacht haben und für eine dreilagige Hardshell mit recyceltem Stoff passt die Preis-Leistung des sonst eher teuren Herstellers m.E. gut, auch wenn die Jacke nicht die Abriebfestigkeit und Lebensdauer einer Pro Shell hat.

Eine Größe runter Skalieren, Reinschlüpfen und Glücklich werden mit dieser ungewöhnlichen und cleveren Jacke!

  • Vorteile
    Belüftung
    Robust
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schwer
    Pillt leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.