Tests und Bewertungen

Lowa - Tibet GTX Hi - Wanderschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Armin
| Isernhagen
Extrem Empfehlenswert!!!

Ich trage diesen Schuh nun seit ca. 1 Jahr bei Treibjagden, bei mehrwöchigen Rucksacktouren jenseits des Polarkreises in Skandinavien und bei Waldarbeiten in unseren Mittelgebirgen. Ich habe sehr breite Vorderfüße und der Schuh paßte von Anfang an ohne ihn Einlaufen zu müssen!!! Die Füße sind immer trocken und warm. Bisher keine einzige Blase oder Scheuerstelle gelaufen! Ich habe keine Nummer größer gekauft. Ich habe vorher vergleichbare Schuhe von der Firma M... getragen, bei denen mußte ich die Schuhe mit Lederöl geschmeidig machen und längere Zeit einlaufen. Deren Vibram-Sohle ist recht schnell abgelaufen und der Gummischutzrand hat sich auch sehr schnell aufgelöst. Darüber hinaus habe ich noch ein altes Lowa Modell Trekker bereits ca 30 Jahre alt und diese habe ich im letzten Jahr erstmals neu besohlen lassen!!! Das Leder ist einwandfrei, leider gab es damals noch kein Goretex für die Wanderstiefel. Gepflegt werden meine Stiefel grundsätzlich nur mit Lederfett, damit das Leder nicht austrocknet und rissig wird! Ich hoffe mit dem neuen Lowa Tibet genau so viele Wandertouren in Skandinavien machen zu können, wie mit dem alten Modell Trekker von Lowa.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuss
    Wasserdicht
    Robust
    Verarbeitung
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Guter Grip
    Langlebig
    Bequem
Profilbild von Norbert
| Perchtoldsdorf
Warme, stabile Variante des Lowa Tibet GTX

Nicht unähnlich dem normalen Lowa Tibet GTX, aber durch den verlängerten Schaft (1 Hakenpaar) stabiler und etwas wärmer. Für Träger härterer, steigeisenfester Bergschuhe problemlos, nach leichten Zustiegsschuhen u.ä. ist eine gewisse Umgewöhnung erforderlich.
Voraussichtlich besonders geeignet auch für Schneeschuhtouren (heuer noch nicht getestet) und ev. auch als solider Jagdstiefel.

  • Vorteile
    Langlebig
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Robust
    Stabilisiert Fuss
    Verarbeitung
    Bequem
Profilbild von Niels
| Sabro

  • Vorteile
    Bequem
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Stabilisiert Fuss
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von Simon
| Graz

100% finden die Bewertungen
von Simon hilfreich

Sicherheit

Wenn wir einen Schuh für lange Outdoor Abenteuer suchen, wünschen wir uns vor allem eines: die Sicherheit immer weiter zu kommen und niemals umkehren zu müssen, Schritt für Schritt durch jedes Gelände.
Ich denke der Lowa Tibet GTX Hi kann genau diese Sicherheit geben.
Man sollte ihn auf jeden Fall größer kaufen, also den Fuß-Umriß von Ferse bis Spitze abmessen, mindestens einen Zentimeter dazuzählen und sich dann an der offiziellen Lowa-Größentabelle orientierten und die entsprechende Schuhgröße wählen.
Mit Hausschuh Größe 42,5 war es bei mir Lowa in 44 oder UK9,5
Das ausgeklügelte Schnür-System mit getrennter Anpassung von Vorfuß/Rückfuß und Sprunggelenk funktioniert so gut, dass man eigentlich gar nicht wissen will wie so ein Wunder möglich ist - so wie man auch keine Fragen über den eigenen funktionierenden Körper stellt, bis man sich die Knochen bricht oder die Bänder reißt und der Arzt ein Röntgen macht, auch davor schützt dieser Schuh.
Man könnte sagen, dass man sich sofort an den Lowa gewöhnt und er Teil des Ganzen wird, vielleicht will man ihn deshalb nicht mehr vermissen.
Sicherheit, ja das ist es - und auch die Gewissheit eines Tages wieder zurückzukommen, auch wenn es unklar bleibt wo genau die Heimat ist...

  • Vorteile
    Bequem
Profilbild von Daniel
| Zürich

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

LOWA - Tibet GTX Hi - Wanderschuh

Auf Anhieb angenehmer Schuh. Schon beim Einlaufen ohne Druckstellen.
Hoher Schaft gut für Bachdurchquerungen.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuss
    Preis/Leistung
    Bequem
    Verarbeitung
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Schlechter Grip
  • Einsatzbereich
    Wandern
Profilbild von Josef
| Klagenfurt

66% finden die Bewertungen
von Josef hilfreich

Trekkingtour Norwegen / Schweden

Hi! Ich war zu Fuß (Trekkingtour) in Norwegen und Schweden unterwegs; Distanz: ca. 1000 km. Für Touren in Skandinavien kann ich den Schuh weiter empfehlen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Stabilisiert Fuss
    Robust
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von Robert J.
| Traunstein

83% finden die Bewertungen
von Robert J. hilfreich

Top-Schuh, aber nur für sehr schlanke Waden

Die Verarbeitung, der Komfort, die Sohle - alles top, so wie von Lowa gewohnt. Aber:
Der Schaft ist wirklich sehr hoch. Das ist positiv, aber in meinem Fall negativ, da an den Waden zuviel Reibung entsteht. In meinem Fall ein Fall für die Rücksendung.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuss

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.