Tests und Bewertungen

Lowe Alpine - AirZone Trek+ 44-55 - Trekkingrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Maximilian
| Augsburg
Toller Rucksack mit technischen Finessen!

Benutze den Lowe Alpine-Rucksack seit ungefähr einem Jahr auf Tages- sowie Mehrtagestouren in den Alpen.

Es gibt wenig, was mir nicht gefällt, aber mit diesen Punkten möchte ich nun beginnen: Das Mesh-Material, aus welchem das Helmnetz und die Seitentaschen gefertigt sind, ist leider nicht sonderlich robust. Konnte leider nicht immer vermeiden, dass es zu Felskontakt kam, somit sind nun kleinere Löcher an bestimmten Stellen vorhanden.

Selbiges gilt leider für das Obermaterial im Bereich des unteren Fachs - bin wohl einmal etwas weniger elegant ausgerutscht, seitdem ist auch dort ein kleines Loch vorhanden. Diese kleinen Gebrauchsspuren schränken jedoch die Funktionalität meines Rucksacks keinesfalls ein und lassen sich bei Gelegenheit sicherlich auch kostengünstig reparieren.

Nun zu den Vorzügen dieses Modells:
- Beladung bzw. Entladung: Durch die Frontklappe, welche mit einem Reiß- und zwei Klickverschlüssen verschlossen wird, gelangt man äußerst unkompliziert ins Innere des Rucksacks und kann so auch Dinge schnell herbeizaubern, welche am unteren Ende lagern, ohne den ganzen Rest ausladen zu müssen. Klarer Vorteil!

- Anpassbarkeit Tragesystem: Das Tragesystem lässt sich schnell an den eigenen Rücken anpassen, ebenfalls sind die Hüftgurte bestens einstellbar und auch recht bequem.

- Schlaufen, Befestigungen etc.: Man hat bei diesem Modell von Lowe Alpine zusätzlich zum großen Stauraum sehr viele äußere Befestigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Denke auch, dass diese für eine volle Hochtouren-Ausrüstung (Steigeisen, Pickel & Stöcke) ausreichen. Auch ein Netz für den Helm ist vorhanden.

- weitere Vorteile: kein zu hohes Eigengewicht, integrierte Regenhülle, tolle Optik, Trinkblasenkompatinbilität uvm.

Würde den Rucksack auf jeden Fall wieder kaufen und bin gespannt, wie er sich auf weiteren Mehrtagesunternehmungen bewähren wird.

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Einfach zu beladen
    Gutes Tragesystem
    Gute Ventilation
Profilbild von Simon
| Möttingen
Guter Rucksack mit einem kleinen Mangel

Ich habe den Rucksack jetzt seit 1,5 Jahren auf Wandertouren in den Alpen im Einsatz und auch ein paar mal als Reiserucksack, bzw. als Gepäckrucksack bei Skitouren.
Ich bin soweit mit allem sehr zufrieden, man kann ihn wirklich mehrer Tage am Stück, auch voll beladen ohne Probleme mit sich rumschleppen.
Einziges Manko: Das Regencover. Die Gummizugvorrichtung ist zu straff, sodass nach einiger Zeit die Nähte auf der Rückseite aufgehen werden - ich würde das als Konstruktionsfehler bezeichnen.
Ich persönlich werde das reklamieren.

  • Vorteile
    Gute Ventilation
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Camping
    Reisen

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.