Tests und Bewertungen

Lundhags - Sprek Jacket - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Frank
| Mainz

87% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

Robuster Universalbegleiter

Die Farbe (Kohle) finde ich gut. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen und robusten Eindruck. Die Jacke ist nicht winddicht und nicht wasserdicht aber wind- und wasserabweisend.

Die Kaputze ist sehr robust, gut einstellbar, hat doppellagien Stoff und hat ein durch nochmal Extrastoff verstärktes Schild. Man kann dieses nach vorn klappen und die Kaputze ist eine Sturmkaputze (in Komination mit vollständig geschlossenem Frontreißverschluss). Nach hinten geklappt ist es eine normale Kaputze.

Die Jacke hat rechts oben am Frontreißverschluss ein Stoffdreieck, welches über Druckknöpfe mit der Abdeckleiste verbunden werden kann. So schützt man sich vor Wind und ermöglicht dennoch ein Abdampfen.

Die Nähte liegen gut, so dass ein Rucksack bisher nicht gescheuert hat.

Die Belüftungstaschen liegen (für mich neu) seitlich zwischen Arm und Brust. Mit Rucksack sollte man den Brustgurt zu machen, dann liegen die Belüftungsöffnungen außerhalb der Rucksack-Schultergurte.

Die beiden Brusttaschen haben ein Netzinnenleben. Somit kann man diese Taschen für eine zusätzliche Belüftung ebenfalls öffnen. Die linke Tasche hat eine Halterung für ein Handy. Der Netzbeboden ist verstärkt.

Die unteren Taschen liegen gut und schließen mit einem Reißverschluss. Innen bestehen diese aus weichem angerauhten Stoff.

Links innen gibt es eine Netztasche.

Der Fronreißverschluss ist ein Zweiwegereißverschluss.

Hinten unten hat die Jacke ein Band mit Gummi über Klett befestigt. Dieses kann man mit einem Druckknopf unter dem Schritt durchziehen und vorn an der Abdeckleiste festmachen. Wenn man es nicht braucht und man setzt sich, sitzt man häufig darauf und schuffelt die dadurch exponierte Stelle leicht an. Ich habe das Band deswegen abgemacht.

Der Schnitt der Jacke ist gut. Die Armlänge passt gut. Nach unten geht die Jacke über den Schritt und Po. Der hintere Teil ist etwas länger geschnitten. Unten am Bund kann man mit einem Gummizug die Jacke enger stellen. Die Ärmel kann man mit einem Klett enger und weiter stellen (etwas Extrastoff).

Wer die Keb Trekkingjacke kennt, vermisst, damit diese Jacke perfekt wäre, nur die Belüftungsreißverschlüsse am Rücken. Ich werde mir entlang der beiden Nähte, die seitlich am Rücken sitzen je einen Dreiwege-Reißverschluss einnähen lassen. Damit kann man die Jacke, wie bei Anoraks/Schlupfjacken von unten öffnen und kommt damit an darunter liegende Taschen. Und man kann mittig vom Reißverschluss die Belüfung einstellen ohne die Jacke zu öffnen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Robust
    Belüftung
    Atmungsaktiv
  • Nachteile
    Packmass
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
    Allround
    Reisen
    Wandern

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.