Bergfreund Hannes
Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Ocun - Paddy Moonwalk - Crashpad

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: Preis/Leistung
Kunden sagen: Preis/Leistung
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
 g
5700 g
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Bouldern
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Boden:
100% Polyvinylchlorid
Sonstige Materialinfos:
650D Cordura; Füllung: 3-Lagen Schaumstoff (geschlossen-offen-geschlossen)
Tragesystem:
Schulterträger, mit Tragegriff
Abmessungen (aussen):
100 x 132 x 11 cm/ 200 x 66 x 11 cm
Packmass:
100 x 66 x 22 cm
Gewicht:
5 700 g
Sonstige Angaben:
Aluminiumschnallen; seitliche Allzweck-Schlaufen; Sitzbank-Funktion; Fußmatte
Art.Nr.:
331-0139
Produktbeschreibung

Wer ein Allroundtalent für den Block braucht, der beim Paddy Moonwalk von Ocun genau an der richtigen Adresse! Das Crashpad ist nämlich absolut vielseitig und ist dank seiner Dicke sogar problemlos für Highballs einsetzbar. Dabei lassen sich die beiden Hälften entweder längs- oder breitseitig miteinander verbinden, je nachdem ob man eine grosse Landefläche oder ein langes Pad braucht. Innen finden sich drei Lagen Schaumstoff, die für maximale Stossdämpfung sowie Schockabsorption beim Landen sorgen. Zwei Klettverschlüsse halten dabei die Hälften fest zusammen. Als Aussenmaterial kommen extrem abriebfeste, robuste Nylonmaterialien zum Einsatz, die das Innere des Pads schützen und es langlebig machen.
Um den Transport zum Block einfach und bequem zu machen, finden sich am Paddy Moonwalk sowohl atmungsaktive Webee-Schultergurte sowie ein Riemen zum Tragen über eine Schulter. Zum Chillen in der Boulderpause kann das Pad einfach zu einer kleinen Sitzbank umfunktioniert werden. Eine praktische, im Pad verstaubare Fussmatte zum Abputzen der Kletterschuhe macht die Ausstattung komplett.
Egal ob Highball oder Traverse - das Ocun Paddy Moonwalk ist bereit für jedes Bouldervergnügen!

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

044 522 02 17

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 5 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (0)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Stern
      (0)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Florian
| Hamburg
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ocun liefert ein sehr solides Crashpad, das sich durch die verschiedenen Maße in denen man es ausklappen kann, vielseitig einsetzen lässt und sich gut dazu eignet, mit anderen Pads zusammenzuschüren, sodass man auch mehrere tragen kann. Nachdem das Pad eine Weile im Einsatz war (bei mir gut 2 Jahre) merkt man, dass die Festigkeit des Pads etwas nachlässt. Aber auch wenn es weicher wird, dämpft es weiterhin gut. Ich habe auch nach mehreren Jahren keine Sicherheitsbedenken.
Einzig negativ sind die Tragegurte. Die sind einfach unbequem, schneiden in die Schulter und hinterlassen Druckstellen. Trägt man ausschließlich das Pad geht es schon. Aber wenn noch eine schwere Tasche ins Pad gestopft oder ein weiteres Pad drangeschnallt ist, wird es schnell sehr unangenehm. Das haben andere Hersteller besser gelöst.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Nachteile
    Schlecht zu tragen
Profilbild von Niek
| Sittard

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Gute Dämpfung
    Gut zu tragen
    Robust
    Leicht
Profilbild von Guillaume
| MALEMORT

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
    Gute Dämpfung
Profilbild von Aaron
| Dublin

  • Vorteile
    Robust
    Gut zu tragen
    Gute Dämpfung
Profilbild von Sabine
| Abc

85% finden die Bewertungen
von Sabine hilfreich

Der Beitrag wurde am 03.07.18 überarbeitet

Top Bouldermatte

Maße - sind perfekt, höher müsste sie nicht sein, auch die Funktion sie längs aufzulegen ist nützlich,
Leicht - bin 1,58 groß und dennoch angenehm zu tragen und sehr leicht, auch längere Strecken sind kein Problem
Tragegurte - scheinen mir beim älteren Model besser gepolstert zu sein, die härteren Riemen sind gewöhnungsbedürftig beim An/abziehen, aber beim Tragen nicht störend. Ist dafür ohne Probleme ummontierbar und Matte kann seitlich getragen werden. Ein Hüftgurt fehlt vielleicht
Teppich - ist dabei und gut verstaut

Im Vergleich zu anderen Matten: Finde es bei Ocunmatten toll, dass sie kompakt sind, ohne störende Gurte etc, die beim Mattennachziehen nur abreißen und stören.

  • Vorteile
    Gute Dämpfung
    Preis / Leistung
    Robust
    Leicht
    Gut zu tragen

Sortieren nach

Bewertungen
CHF 10 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.