Stabile Downhill Schuhe mit Grip

Downhill Schuhe

Gewöhnliche Sneaker oder Skateschuhe sind den Anforderungen für Downhill Schuhe nicht lange gewachsen. Die Schuhe sind zu weich, Nähte platzen und aus den Sohlen können ganze Stücke brechen. Damit der Mountainbiker immer guten Grip auf seinen Pedalen hat, braucht er robuste MTB Schuhe.

Zum Glück gibt es Schuhhersteller wie Five Ten, O'Neal oder Shimano die Downhill Mountainbiker nicht im Stich lassen und stabile Schuhe mit griffigen Sohlen und gutem Schutz anbieten.

Clickies oder Bärentatzen - die Qual der Wahl

Vor der Frage welcher Downhill Schuh es werden soll, steht natürlich die Frage für welches Pedalsystem man sich entschieden hat. Klickpedale und Plattformpedale sind beide für Downhill und Freeride geeignet. Eine klare Empfehlung für die eine oder andere Bauart gibt es nicht.

Downhill Schuhe für flat pedals haben eine stabile Sohlenkostruktion. Die Sohle biegt sich wenig und hat auch kaum Profil. Die Gummischicht auf der Sohle ist aber trotzdem weich und gleichzeitig robust, damit die Pedalplatten optimal mit dem Schuh verbunden sind. So sind auch Bunny Hops oder schnelle Rüttel-Passagen problemlos zu meistern.

Auch Mountainbiker die im Downhill lieber auf Klickpedalen unterwegs sind werden zahlreiche Modelle angeboten. Teilweise sind die Schuhe mit Cleats von denen ohne Cleats optisch gar nicht zu unterscheiden. Die Cleats sind dabei so in die Sohlenkostruktion eingearbeitet, dass sie auch beim Laufen überhaupt nicht stören.

Schnürung oder Klettverschluss - oder eine Kombination aus beidem?

Bei den Bäretatzen Schuhen sind normale Schnürungen sehr beliebt. Bei Downhill Schuhen für Clickies sieht man oft eine Konstruktion mit drei Klettverschlüssen. Es gibt aber auch Schnürungen mit einem abschließenden Klettverschluss oder Schnürsysteme mit komplett überlappenden Klettverschlüssen.

Bei knöchelhohen Downhill Schuhen ist ein Klettverschluss über dem Knöchel für festen Halt und guten Schutz von Vorteil. Außerdem verhindern Klettverschluss-Abdeckungen, dass die Schnürsenkel sich lösen und in Zahnkranz oder Kette verfangen können.

Downhill Schuhe sind fester Bestandteil der Downhill Bekleidung

Die wenigsten Downhill Schuhe sind mit wasserdichten Membranen wie Gore-Tex ausgestattet. Zwar gibt es Gore-Tex MTB Schuhe, aber viele Mountainbiker tragen lieber atmungsaktivere Schuhe ohne Membran. Zusammen mit perfekt sitzenden Fahrradsocken bieten ihnen Mountainbikeschuhe jederzeit perfekten Halt bei ihren Abfahrten im steilen Gelände.

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.