Tests und Bewertungen

Primus - EtaPower EF - Gaskocher im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Bastian
| Griesstätt
Top Gerät

Hab ihn jeztz schon zum dritten mal im Urlaub dabei gehabt und war immer mehr als zufrieden

  • Vorteile
    Leicht zu reinigen
    Stabiler Stand
    Kompakt
    Leicht anzuzünden
Profilbild von Christoph
| Landsberied
Perfekt bei unbeständigem Wetter

Bin sehr zufrieden mit dem Kocher. Super Leistung egal bei welchem Wind und Wetter

Für 2 Personen ausreichen groß genug

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Leicht
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
    Leicht anzuzünden
    Preis/Leistung
    Hoher Wirkungsgrad
Profilbild von Javen
| Darmstadt
Perfekter Kocher, wenn man etwas Platz hat

Wasser Kocht schneller als im Wasserkocher zu Hause, auch im Wind. Es gibt quasi nichts auszusetzen, außer, dass man das Gas schlecht regulieren kann. Im einen Moment ist Vollgas im anderen ist es aus. Mit etwas Übung hat man nach ein paar Sessions den Dreh raus.

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
    Leicht
    Leicht zu reinigen
    Leistungsstark
  • Nachteile
    Packmass
Profilbild von Paul
| Essen
Jederzeit wieder

Wir hatten ihn beim Kanuwandern dabei. Wasser kocht sehr schnell

  • Vorteile
    Kompakt
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Leistungsstark
Profilbild von Susanne
| Gummersbach
Erfüllt seinen Zweck

Ich habe den Kocher gekauft, weil er standfest und sparsam im Verbrauch sein sollte. Die Bedingungen erfüllt er voll und ganz.

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
Profilbild von Tom
| Bortfeld

60% finden die Bewertungen
von Tom hilfreich

Schneller Brüter

Nutzungsdauer:
3 Monate
Einsatzbereich:
Kurzurlaubstrips mit dem Bulli.

Tolles System, das, verglichen mit anderen Lösungen, sehr schnell und effizient Topfinhalte zum Kochen bringt. (1l Wasser ~3min.)
Der Brenner eignet sich, durch die senkrechte Flammausrichtung, auch perfekt für eine klassische Mokkakanne bzw. Espressokocher.

Toll ist auch der Deckel mit integriertem Nudelabgießer, die Kunstschüssel und das man die Bag zum Warmhalten der bereits erwärmten/gekochten Speisen nutzen kann.

Bei hoher Leistung faucht er sehr deutlich vernehmbar, also nix für die Mitternachtsuppe auf dem Campinplatz...
Überkochen sollte man vermeiden, denn die Reinigung des Hitzefängerrings am eta-Topf ist nicht mit einem Wisch zu machen.

  • Vorteile
    Fein regulierbar
    Stabiler Stand
    Leicht
    Kompakt
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
Profilbild von Robert
| Penzberg

48% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Perfekt aber groß und schwer

Perfekt durchdacht, sehr guter Kocher für Gruppen. Ist halt nicht eben klein zu verpacken.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
Profilbild von Johannes
| Herrenberg
Cooles System

Einfach auf zu stellen und hat eigentlich immer einen super Stand.
Das ist auch der große Vorteil gegenüber anderen System finde ich persönlich.
Andere sind da doch etwas wackelig auf den Beinen.
Nachteil ist das doch sehr große Packmaß auch wenn man platzsparend alles ineinander stapeln kann. Das gleicht es dann aus und deswegen habe ich es letztlich auch behalten.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Fein regulierbar
    Kompakt
    Preis/Leistung
Profilbild von Marco
| Koblenz
Kann ich empfehlen

Gute Leistung

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Leicht zu reinigen
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Nachteile
    Packmass
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
Profilbild von Nina
| Stuttgart
Super Powerkocher

Ich habe diesen Kocher gewählt, da er im Vergleich zu kippeligen Aufsätzen auf der Gaskartusche viel stabiler steht und gleichzeitig Windschutz bietet - und es hat sich als sehr praktisch erwiesen, wenn man nicht wegen Rucksacktour auf klein und leicht angewiesen ist. Der Kocher ist super effizient und bekommt 1,5l Wasser ohne Probleme in ein paar Minuten zum Kochen - dagegen sahen alle anderen Aufsatzkocher alt aus!
Ein Minuspunkt, da sich die Gasflamme nicht so sehr klein drehen lässt und dadurch die Power für Aktivitäten wie Espressokochen und Pfannkuchenbraten teilweise zu stark ist.
Insgesamt hat jedoch dieser solide Powerkocher bisher auf ca. 3 Wochen Reisen mit Camping und Auto super Dienste geleistet und wird es sicher noch einige Jahre tun...

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
    Preis/Leistung
    Stabiler Stand
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
Profilbild von Klaus
| Bruckmühl

100% finden die Bewertungen
von Klaus hilfreich

Powerkocher effektiv und unkompliziert

Sechs Monate im Einsatz
Camping in Frankreich
Bike and Hike in der Bretagne

Der große Topf passt nicht in die Verpackung.

  • Vorteile
    Leistungsstark
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
    Freizeit
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von Rafael
| Zittau
Leistungstark Stabil Kocher

Der Kocher ist echt Leistungsstark und Effizient, es stimmt, dass man in wenigen minuten Wasser Kochen kann! Eine volle Topf hat bei mir in 2,5 minuten zu kochen gekommen, auch mit ein bisschen Wind. Die ganze system sitzt sehr stabil und ist einfach und schnel zu montieren, und der Kartusche einzuschrauben. Nur der Griff fühlt sich ein bisschen komisch, aber es ist nur die Gummi Umschlag, der ein bisschen locker sitzt (es hat aber keine Chance, um raus zu kommen).
Algemein der Eta power ist ein genial Kocher, sehr zu empfehlen!! Es nihmt schon viel platz in der Rucksack, aber es steht alles drin, und kann man locker für 3 sogar 4 personen etwas schnell kochen. Ich bin mit meine sehr zufrieden!

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Leicht
    Leicht anzuzünden
    Hoher Wirkungsgrad
    Fein regulierbar
    Leistungsstark
  • Nachteile
    Packmass
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Reisen
    Freizeit
    Camping
    Trekking
Profilbild von Christiane
| Karlsruhe
Super Kocher!

Ein sehr präzises und hochwertiges gefertigtes Gerät. Ich habe viel Spaß und Freude mit meinem Kocher. Sehr klein und kompakt, jedoch kein Upgrade an Leistung. Bin immernoch begeistert. Ich würde den Kocher jeden weiterempfehlen und wieder kaufen :)

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
    Leicht
    Fein regulierbar
    Kompakt
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Trekking
    Camping
    Reisen
    Ultraleicht
    Winterwandern
    Freizeit
Profilbild von Liv
| Kronshagen
Kompakter Kocher mit flexiblen Einsatz

Der Kocher eignet sich sowohl zum Trekking, als auch als Begleitung beim Radfahren. Der Cosy hält Gerichte lange warm, bringt jedoch auch viel Gewicht mit.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Preis/Leistung
    Leicht
    Leicht zu reinigen
    Stabiler Stand
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Camping
    Freizeit
    Einsteiger
Profilbild von Marvin
| Marbach am Neckar

62% finden die Bewertungen
von Marvin hilfreich

bester Kocher!

Klar trägt man da was mit sich rum, aber gibt nix besseres um stationär zu kochen. Das Gas hält fast unendlich lang und auf voller Power kocht das Wasser schneller als zu Hause. Durch die Beschichtung lassen sich die Töpfe super reinigen und es lässt sich mit ewas Tetris der Windschutz, alle 3Töpfe (3L Topf extra bestellt), Schüsseln und der Kocher zusammen in die Transporttasche stecken.
Haben zuletzt sogar eine ganz normale Küchenpfanne drauf gestellt und Spiegeleier gebraten.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Preis/Leistung
    Hoher Wirkungsgrad
    Kompakt
    Leicht anzuzünden
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Camping
Profilbild von Joscha
| Göttingen

75% finden die Bewertungen
von Joscha hilfreich

Der Beitrag wurde am 11.11.18 überarbeitet

Toller Kocher

Hatte den Kocher 4 Wochen beim Wandern in Island mit. Klar hat er nicht das kleinste Packmaß, aber dank dem Windschutz steht er stabil und auch bei wirklich miesem Wetter konnte man morgens seinen Tee und Porridge kochen. Hat mich nie im Stich gelassen.
Für zwei Personen war der 1.8 l Topf ausreichend auf jeden Fall. Der Wärmetauscher funktioniert scheinbar gut, Wasser hat wirklich schnell gekocht. Praktischer und durchdachter Kocher, ich war des öfteren froh nicht wie andere um mich herum einen Kocher nur zum aufschauten auf die Gasflasche und einen aufstellbaren Windschutz hatte. Ganz klare Empfehlung.

Profilbild von Stephan
| Dresden
Mein liebster Kocher

Ich habe den Kocher nun schon dutzende Male eingesetzt.
Ich habe zum normalen Topf noch einen 3,0 Liter Topf zusätzlich und nehme je nach Anzahl der Mitreisenden den einen oder anderen Topf mit. Es passen allerdings auch beide Töpfe mit Schalen in einander.
Der Kocher ist sehr schnell und einfach aufgebaut und steht durch die große Auflagefläche sehr stabil. Der Topf hat eine sehr gute Beschichtung, sodass bis jetzt nichts kleben bleibt.

Das Packmaß ist im Verhältnis zum Topfvolumen sehr groß. Das liegt aber daran, dass eben auch der 3,0 Liter Topf direkt in die Tasche passt.

Die Regulation ist wirklich gut. Nur die Gaszuleitung hätte etwas länger ausfallen können, damit man die Gaskartusche bei kalten Tagen auch kurz über das heiße Nudelwasser halten kann (damit die kalte Gaskartusche sich wieder aufwärmen kann).

  • Vorteile
    Leicht zu reinigen
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
    Preis/Leistung
    Stabiler Stand
  • Nachteile
    Packmass
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
    Einsteiger
    Winterwandern
    Expedition
    Camping
Profilbild von Sebastian
| Halle
schönes Kochsytem

Dieses Kochsystem von Primus funktioniert einwandfrei. Gaskartusche lässt sich sicher anschließen.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Fein regulierbar
    Preis/Leistung
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
  • Einsatzbereich
    Camping
    Freizeit
    Trekking
Profilbild von Guido
| Düsseldorf
Stabiler und leistungsstarker Campingkocher

Steht stabil und hat richtig viel Kraft
Einfach zu montieren

  • Vorteile
    Fein regulierbar
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Preis/Leistung
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
  • Nachteile
    Schwer
    Packmass
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Freizeit
    Reisen
    Einsteiger
    Camping
Profilbild von Thorsten
| Cerveteri
Primus ETA

Leicht und super schnell ohne hohen Gasverbrauch

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Stabiler Stand
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
    Reisen
Profilbild von Pekka
| Wuppertal
Nur leichte Mängel

Die Füße auf denen die Töpfe stehen klappen leicht ein, insbesondere wenn andere Töpfe verwendet werden. Sonst ein tolles Produkt!

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
  • Nachteile
    Schlechter Stand
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
Profilbild von Jenny
| Memmelsdorf
Top Produkt

Sehr effektiver Kocher, verbraucht wenig Gas. Wir benutzen ihn als 4-köpfige Familie beim Camping und sind mehr als zufrieden.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht
    Leistungsstark
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
    Fein regulierbar
  • Einsatzbereich
    Camping
Profilbild von Klaus
| München
Super Kocherset, kann ich absolut empfehlen.

Unglaublich, wie schnell damit das Wasser kocht!

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Stabiler Stand
    Leistungsstark
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Camping
    Trekking
Profilbild von Friederike
| Gießen
Schnelles Kochen mit großem Packmaß

Wie in der Beschreibung schon erwähnt. Der Kocher ist durch Windschutz und Wärmeleitung ultrafix, aber hat ein großen Packmaß mit relativ viel Gewicht. Die Tasche ist praktisch, wenn man in mehreren Fuhren kocht, da so die erste Ladung warmbleibt.
Ich finde, das Mehrgewicht lohnt sich ab einigen Tagen, da man dann eben keine Gasflasche zusätzlich dabei haben muss.

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Leicht anzuzünden
  • Nachteile
    Packmass
    Schlecht regulierbar
    Schwer zu reinigen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
Profilbild von Dimitrios
Dimitrios | Bönnigheim

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.