Bergfreund Robert
Bergfreund Robert
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Suunto - Core - Multifunktionsuhr

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Wandern, Trekking, Hochtouren
Materialtyp:
Aluminium
Funktionen:
Alarmfunktion, Temperaturmessung, Luftdruckmessung
Energieversorgung:
3V-Knopfzelle
Höhenmessung:
Temperaturausgleich, Logbuchfunktion, Höhendifferenzmessung
Wasserschutz:
ATM 3
Gewicht:
70 g
Lieferumfang:
inkl. Wechselarmbändern
Sonstige Angaben:
Nord Indikator, Peilung in Grad, Missweisungskorrektur, Tiefenmesser
Art.Nr.:
543-0019
Produktbeschreibung

Die Suunto Core setzt Massstäbe im Bereich der multifunktionalen Armbanduhren! Sie verfügt über Höhen- und Tiefenmesser, Barometer, Kompass und zahlreiche weitere Funktionen.
Der Höhenmesser hat einen Anzeigebereich von -500 - 9000 Meter, misst die Höhendifferenz und zeigt den gesamten Auf- und Abstieg an. Mit der Logbuch Funktion lassen sich Daten speichern, die Protokolle sind abschliessbar. Die Aufzeichnung von Daten ist in Intervallen von 1, 5, 10 oder 60 Sekunden möglich.
Das Barometer liefert zuverlässige Daten über Wettertendenzen und Temperatur, indem es den Luftdruck misst und daraus eine Wertterprognose erstellt. Neben Differenzmessungen kann auch der Meeresspiegeldruck gemessen werden. Ein Stormalarm ermöglicht eine Vorwarnung bei nahender Sturmfront, selbst wenn der Himmel noch klar ist und kein Lüftchen weht.
Die Tiefenmess-Funktion der Core kommt vor allem beim Schnorcheln oder Freitauchen zum Einsatz. Sie zeigt die aktuelle Schnorcheltiefe an, sowie die maximale Tiefe, die im Wasser erreicht wurde (maximal 10 m).
Der Kompass ist für die Orientierung oder Navigation in der freien Natur unerlässlich. Der Kompass der Core hat eine digitale Peilung, einen rotierenden Displayring und ist leicht zu kalibrieren.
Neben gewöhnlicher Datum- und Uhranzeigen verfügt die Core über eine Stoppuhr mit Countdown-Timer, einen Alarm mit Schlummerfunktion und Dualzeit-Anzeige. Zudem gibt es einen Alarm für niedrigen Batteriestrom, wasserdichte Drucktasten, ein Menü, das in vier Sprachen zur Verfügung steht und eine Hintergrundbeleuchtung für den Nachtgebrauch.
Wer die nächste Tour noch besser planen möchte und auf böse Wetterüberraschungen verzichten kann, der ist mit der Core vom Spezialisten Suunto bestens beraten und gut versorgt! Die Uhr ist zum Bergsteigen, Mountainbiken, Wandern und für viele andere Einsatzbereiche bestens geeignet.

Die Suunto Core gibt es in verschiedenen Varianten. Der Preisunterschied geht aus der Verwendung unterschiedlicher Materialien hervor.

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

044 522 02 17

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Simone

100% finden die Bewertungen
von Simone hilfreich

Absolutes "Must-Have" für Bergsteiger

Ich habe die Uhr seit ca. 2 Monaten fast täglich im Gebrauch. Ob das beim Joggen, Bergsteigen oder Klettern ist.
Ich habe mir diese Uhr besorgt, um für den bevorstehenden Urlaub ausgerüstet zu sein. Es geht in die Anden zum Bergsteigen bis 6.500m. Da möchte ich mit einer zuverlässigen Uhr ausgerüstet sein.
Deswegen hat mich die Uhr beim intensiven Training in den letzten Wochen fast täglich begleitet.
Ich bin mit der Uhr wirklich sehr zufrieden. Sie lässt sich auch auf schmalen Händen gut anbringen und ist von den Multifunktionsuhren wirklich angenehm zu tragen. Auch beim Klettern hat die Uhr bis jetzt nicht gestört.
Die einfache Bedienung finde ich sensationell. Intuitiv lässt sich alles bedienen ohne eine Anleitung dafür lesen zu müssen.
Das einzige kleine Manko ist, dass die Informationen (Start / Stop / + / -/..) am äußeren Ring wohl nicht lange lesbar bleiben werden, aber wirklich schlimm ist das auch nicht, da man nach einiger Zeit die Funktionen sowieso verinnerlicht hat.

Produktbilder von Simone
  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Gute Qualität
    Bequemer Sitz
    Zuverlässig
Profilbild von Alexander

100% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

An und für sich eine ganz gute Uhr...

An und für sich eine ganz gute Uhr. Allerdings habe ich jetzt schon meine dritte in den vergangenen 2 1/2 Jahren. Der Support, bzw. die Garantieleistung ist klasse. Trotzdem nervt es, wenn die Uhr keine zwei Jahre hält. Bei mir war ständig irgendein Knopf defekt und die Funktion der Uhr damit dahin. Wirklich schade, vorallem bei dem Preis. Anscheinend gibt es starke Schwankungen beim Batterieverbrauch. Mein erstes Modell benötigte ne neue Batterie im 6-Monats-Rhythmus, während die letzte in 14 Monaten mit der ersten auskam.

Daher 5 Sterne für Design und Funktion sowie den Support.
Und leider nur ein 1 Stern für Haltbarkeit.

Profilbild von Mateusz

37% finden die Bewertungen
von Mateusz hilfreich

Mittlerweile drei mal bei Suunto eingeschickt und.

Mittlerweile drei mal bei Suunto eingeschickt und immer noch enttäuscht!

Die Erste hat an sich gut funktioniert (auch bei -2° - nicht am Handgelenk), bis nach wenigen Monaten das Display von innen beschlagen ist (tropisches Klima). Genutzt habe ich sie nur in den Bergen und nicht als Alltagsuhr - Zustand war zum Zeitpunkt des Defekts also nahezu neu (wenige Tage in Gebrauch).

Die Zweite hatte einen Fehler im Display. Bei 0° (am Handgelenk getragen) konnte man schon die Sekunden und den Kompass nicht ablesen, weil das Display so träge reagiert hat (die Zehntel-Sekunden haben sich einfach gar nicht mehr bewegt). Die Betriebstemperatur ist vom Hersteller bis -20° angegeben... Von wegen!
Als ich sie eingeschickt habe wurde die Batterie gewechselt und die Uhr resetet. Der Fehler trat aber weiterhin auf.

Die Dritte hat weiterhin ein Problem mit dem Display (bereits bei 11° - nicht am Handgelenk getragen)...
Es ist zum Verzweifeln!


Die Funktionen gefallen mir gut und die Bedienung finde ich auch sehr leicht zu durchschauen. Bei einer Uhr mit so vielen Funktionen muss man sich nunmal ein paar Minuten mit ihr befassen...


Nach der mangelnden Zuverlässigkeit der Uhr stehe ich aber nun vor einem Dilemma. Behalten und Macken tolerieren (kommt eigentlich nicht in Frage - warum auch?! Was soll das? So viel Geld für Schrott?)? Oder weiterverkaufen? Eventuell einfach über 200€ in den Müll schmeißen?!
Der österreichische Händler bei dem ich die Uhr erworben habe hält leider von Service nicht sonderlich viel... Bei der ersten (und einzigen) Rekla-Anfrage bei ihm sollte ich das Porto nach Österreich selber tragen - in D gibts ab 40€ Warenwert immer eine Paketmarke!, darunter meist auch.

Alternativen scheint es auch nicht so recht zu geben (Garmin für deutlich mehr Geld?).

Mit Sicherheit kann ich aber sagen, dass die Reklamationsabteilung von Suunto sehr schnell arbeitet.
Es wird via Express abgeholt (von gewerblichen Adressen kostenlos, von privaten für 8€ Gebühr!) und auch wieder verschickt.
Bei der ersten Reklamation hat es keine 72 Stunden gedauert bis ich meine neue Uhr hatte.
Leider macht man sich aber bei Suunto nicht die Mühe irgend einen Kommentar zur Reklamation abzugeben.
In der Kunststofftüte (von Verpackung keine Spur!) in der geliefert wird befinden sich nur die Uhr und die Lieferpapiere.
Sehr schnell heisst aber leider nicht automatisch auch mit Verstand.
Dass ich auf der Suunto Homepage meine Daten bei dem Reklamationsvorgang eingegeben habe schien völlig überflüssig, denn es wurde einfach wieder zurück an die gewerbliche Adresse geliefert, von der ich die Uhr hab abholen lassen. Bei einer Firma mit vielen hundert Mitarbeitern und einem enormen Wareneingangsvolumen war das nicht grade erfreulich, wenn da plötzlich private Sendungen ankommen von denen niemand etwas weiss.

Ich habe fertig!

Profilbild von Christian

85% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Bin super zufrieden

Also ich habe lange überlegt wegen einiger anderer Kommentare, die etwas kritischer waren. Aber ich habe bei einer 30-Tage-Tour die Uhr als Hilfsmittel dabei gehabt und bin mit der Funktion sehr zufrieden. Der Höhenmesser hat wunderbar funktioniert. Natürlich gibt es kleine Abweichungen im Laufe des Tages, da sich ja das Wetter auch im Laufe des Tages ändert und dadurch die Höhenangabe leicht (bei mir bis max. 30 m) abweicht. Aber das ist völlig normal und im Rahmen.
Luftdruckentwicklung und Höhenprofil der Tagestour fand ich auch ein gutes und hilfreiches Tool.
Der Kompass ist leider etwas ungenau. Ich würde sagen: ungeignet zur Richtungsbestimmung. In den Bergen sollte man einen richtigen KOmpass dabei haben.
Ich habe das schwarze Display mit hellen Zahlen und fand es gut ablesbar. Wahrscheinlich ist das weiße Display etwas besser ablesbar, dafür sieht das schwarze schon edel aus und ich trage die Uhr mittlerweile auch gerne im Alltag.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Leicht
    Einfache Bedienung
Profilbild von Wilfried
würde die Uhr wieder kaufen

Es handelt sich hierbei um eine schöne und modische Uhr, deren Funktionalität überzeugt. Lediglich das Ablesen der Wetterveränderungen (Pfeile im Display) ist etwas schlecht abzulesen. Liegt aber auch daran, dass ich beim Wandern in der Regel meine Lesehilfe nicht immer dabei habe.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Bequemer Sitz
    Gute Qualität
    Leicht
Profilbild von Tamara

66% finden die Bewertungen
von Tamara hilfreich

Die Referenz unter den Berguhren?!

Die Uhr habe ich seit ca. eineinhalb Jahren im Einsatz. Vom Trekking im hohen Norden für die Wettertendenz, über Alpine Klettersteige als Höhenmesser, oder des nachts für die grobe Orientierung, alles ist möglich und funktioniert auch alles ziemlich genau - soweit man es überprüfen kann.
Wirklich überzeugt hat mich die automatische Umschaltung Höhenmesser/Barometer, Thermometer und auch die sehr gute Ablesbarkeit und zuletzt auch der Kompass.

Leider muss ich aber auch sagen, dass meine Uhr schon das DRITTE Innenleben hat!
Zunächst trat der viel genannte erhöhte Batterieverbrauch auf, der in einem eigenständigen, wiederholten Reset der Uhr endete.

Die Reklamation läuft über Suunto direkt und ist sehr gut organisiert. Die Uhr wird abgeholt und auch relativ schnell repariert. Leider war nach dem Einsenden der Kompass durcheinander, was mir dann das aktuelle Innenleben bescherte.

Mit der aktuellen Version bin ich sehr zufrieden und würde sagen dass sie jetzt auch ihrem Ruf unter den Berg- und Outdooruhren gerecht wird.
Daher auch vier Sterne trotz der Eskapaden in der ersten Zeit.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Gute Qualität
    Einfach abzulesen
Profilbild von Knut
Geringer Kontrast (grüne Schrift auf schwarzem...

Geringer Kontrast (grüne Schrift auf schwarzem Grund) und die Beleuchtung macht´s kaum heller. Ich weiß, dass es von der Suunto Core andere Ausführungen gibt, die in dieser Hinsicht besser sind. Die waren aber nicht im Angebot und dann stellt sich die Preis/Leistungsfrage. Ich fand, für den normalen Preis bieten andere Hersteller mehr.

Profilbild von martin

45% finden die Bewertungen
von martin hilfreich

Pro: Höhenmesser sowie Barometer funktionieren...

Pro:
Höhenmesser sowie Barometer funktionieren einwandfrei und genau. Die graphische Darstellung der Luftdruck Veränderung sowie die Sturmwarnung empfand ich sehr hilfreich. Wann geht die Sonne auf und unter, dafür bin ich dankbar vor allem im Alpinen Bereich immer von Interesse.

Kontra:
Wie schon erwähnt die Kompass ist eher ein schlechter Witz. Nice to Know wo Norden ist, aber das krieg ich auch ohne Uhr hin. Des Weiteren ohen Scheibe mit MKZ total .. naja. Aber wer richtig mit Kompass navigiert nutzt eh diesen und nicht dir Uhr, sodass man dies verschmerzen kann. Da die Uhr meistens bedeckt ist, kann man es auch vernachlässigen das diese nur bis -20° anzeigt. Der Preis von 350 € ist allerdings sehr sportlich, sodass jeder genau einschätzen sollte welches Modell der Core man haben möchte.

Mehr Infos bzw. ausführlicher Testbericht gibt es unter:
http://www.bergschrei.net/2011/12/test-suunto-core-alpine-edition.html

Profilbild von jens

57% finden die Bewertungen
von jens hilfreich

geile uhr. sehr genau und mit guter ausgabe

geile uhr. sehr genau und mit guter ausgabe

Profilbild von Christian

100% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Gute Uhr

Das Teil macht alles was sie können sollte und die Bedienung ist recht verständlich.

  • Vorteile
    Zuverlässig
    Einfach abzulesen
    Einfache Bedienung
    Bequemer Sitz
    Gute Qualität

Es gibt noch 58 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

CHF 10 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.