Beastmaker - 1000 Series - Trainingsboard

CHF 121.95 inkl. MwSt., zollfreie Lieferung
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 6-8 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Bouldern, Fitness, Klettern
Materialtyp:
Holz
Befestigung:
mittels Schrauben
Lieferumfang:
inkl. Schrauben
Art.Nr.:
348-0016
Produktbeschreibung

Damit klappt das Training: das 1000 Series Trainigsboard von Beastmaker! Das Board ist aus Holz und bietet praktisch für jeden wichtigen Kletter-Muskel den richtigen Griff. 2-Finger-Löcher, schmale Leisten und tiefer eingelassene Griffe ermöglichen ein vielseitiges Training zur Leistungssteigerung. Auch perfekt für Regentage oder die kühlen Wintermonate! .Hinweis: der Beastmaker 1000 besitzt tiefe Löcher, ausgepägte Henkel und grossflächige Sloper - kurzum: das perfekte Trainingsboard für Anfänger und Fortgeschrittene.Masse: 58 x 15 cm

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

044 522 02 17

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von jakob
jakob
26.06.2014

81% finden die Bewertungen
von jakob hilfreich

angenehm und sieht gut aus

Viel schöner als diese Plastikboards (auch wenn der aesthetische Aspekt vielleicht keine so grosse Rolle spielt) - aber meiner Meinung nach auch angenhemer zum greifen. Jetzt muss man es nur noch benutzen :)

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von Thomas
Thomas
18.10.2020

100% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Den Schuh würde ich wieder kaufen

Ein schöner Holzschuh

Profilbild von Robert
Robert
07.11.2019

100% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

SUPER ANFÄNGERBOARD

Ich kann den Beastmaker 1000 nur empfehlen, insbesondere für Kletterer, die das erste Mal mit einem Hangboard arbeiten wollen. Alle Griffe waren für mich (ich klettere und bouldere seit 1 ½ jahren) gut zu greifen. Außer mit den beiden Slopern habe ich zu kämpfen, aber hier hilft nur regelmäßiges Training. Für Fortgeschrittene und Profis ist eher der Beastmaker 2000 gedacht.

Das Board lässt sich sehr leicht montieren und ist super verarbeitet. Es ist zudem ein super Hingucker, wenn bspw. Gäste uns besuchen.

Was ich jedem Anfänger nur empfehlen kann: gut aufwärmen und eher nicht die App von Beastmaker kaufen, da die dort vorhandenen Trainings für einen Anfänger einfach zu schwer sind. Ich empfehle hier eine Suche im Internet zu Trainingsplänen mit Hangboards und dem Download von kostenloses Timer-Apps.

Profilbild von Christian
Christian
08.01.2018
Der Name ist Programm

Habe mir den Beastmaker 1000 vor etwas 2 Monaten gekauft. Neben Klettern, Bouldern und MTBen komme ich vlt. ein Mal die Woche dazu, eine komplette Trainingseinheit von ca. 30 min zu absolvieren (zzgl. Klimmzügen). Reicht aber um ausdauernder zu werden. Normalerweise projektiere ich Routen in der Halle im oberen 8ten Grad. Eine volle 6a Einheit am Board zu absolvieren, fällt mir dagegen echt schwer. Also lieber den kleinen Bruder als den 2000er kaufen. Auf alle Fälle gut aufwärmen und dehnen, sonst sind Sehnenverletzungen vorprogrammiert. Weiß ich aus eigener Erfahrung. Die kleinen Leisten und den Sloper kann ich über die Dauer einer Trainingseinheit nicht ohne Chalk halten.
Wenn man seine Fingerkraft und Ausdauer beim Klettern (schnell) verbessern möchte, ist der BM1000 sicher eine gute Wahl! Ein Stern Abzug gibt's für die etwas schmierigen kleinen Leisten und Sloper.

Produktbilder von Christian
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von Maciej
Maciej
09.11.2019
Macht einen zum biest

Benutze den Beastmaker 1000 nun gut 2 Jahre. Das Gerät zusammen mit der App eine super Ergänzung zum Kletter Training. Mittlerweile habe ich in der Woche einen Tag an dem ich nur Fingertraining an dem Gerät mache. Man sieht schnell den Fortschritt vorallem durch die Statistiken in der App

Profilbild von Hartmut
Hartmut
23.09.2019

60% finden die Bewertungen
von Hartmut hilfreich

Gutes Produkt aber…

die Leistentiefe finde ich suboptimal. Die Startresektion ist sehr tief und für Anfänger und zum Aufwärmen gut. Dann kommt direkt der Sprung zu krassen Cripms, die etwa so tief sind wie das halbe vordere Fingerglied. Dazwischen gibt's nichts. Beim nächsten Kauf würde ich mehrere Boards vergleichen.

Profilbild von Vuong
Vuong
16.10.2017

Der Beitrag wurde am 16.10.17 überarbeitet

Gut aber nichts für Anfänger.

Ich bouldere jetzt seit ca. einem Jahr in Hallen und war zu überambitioniert. Das Board habe ich nur ein paar Mal angefasst und konnte es sonst nicht wirklich benutzen, weil die Griffkraft einfach noch nicht so stark ist.
Wenn man nicht zu den Ausnahmetalenten gehört, empfehle ich keine Hängeboards zu holen bevor man ca. 2 Jahre dabei ist.
Ich bin jetzt im 6C+ Bereich und würde nicht sagen, dass ich jetzt viel mit dem Board trainieren könnte. Habe die 2000er Version zuerst gekauft und schnell verkauft und dann das gleiche mit der 1000er Version gemacht :)

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von Alexander
Alexander
17.09.2017
Super Einsteigertraining

Habe mittlerweile zwei Stück davon bestellt, eins im Büro und eins zu hause. Es macht echt Spaß und es ist super flexibel.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von Thomas
Thomas
16.08.2016
Super Teil für kleine Wohnung

Habe den Beastmaker jetzt schon seit 1 Jahr im Einsatz und bin restlos zufrieden. Er ist bei mir über dem Türstock montiert. Benutze ihn in Verbindung mit einer Klimmzug Stange im Türstock. Unglaublich wie viele Möglichkeiten sich daraus ergeben! Falls er bei mir auch mal „speckig“ werden sollte werde ich einfach ein bisschen drüber schleifen ;)

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von timo
timo
10.01.2016
Toller Einstieg

Auf der suche nach dem richtigen Brett für mich habe ich so manches getestet.
Es Word wohl auf das 1000er rauslaufen da es in meinen Augen das richtige Level mit Luft nach oben für mich darstellt. Kommt also in die trainingsscheune
Die Montage ist wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat durchaus unproblematisch und grip hatte ich bisher auch genug...

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche

Es gibt noch 202 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen