Leichtwanderschuhe für sportliche Wanderer

Leichtwanderschuhe

Leichte Wanderschuhe eignen sich perfekt für sportliche Wanderungen und Spaziergänge in unebenem Gelände und sind für Damen, Herren und Kinder erhältlich. Die Leichtwanderschuhe zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und ihre hohe Flexibilität aus und sind eine Mischung aus Wanderschuhen, Outdoorschuhen und Multifunktionsschuhen.

Bei Touren ohne viel Gepäck finden sie auch als leichte Trekkingstiefel Verwendung und sind im Vergleich zu den schwereren und stabilen Trekkingstiefeln besonders komfortabel und flexibel. Die bequemen Hikingschuhe sind hervorragend fürs Leichtwandern und Mittelgebirgswandern geeignet und lassen sich auch für Mehrtagestouren mit leichtem bis mittlerem Gepäck bestens tragen.

Hikingschuhe aus Leder, Kunstleder oder Synthetik

Leichtwanderschuhe von renommierten Herstellern wie Lowa, Scarpa oder La Sportiva gibt es in zahlreichen verschiedenen Designs, Ausführungen und Materialien. In vielen Modellen sind leichte Synthetik-Materialien verarbeitet, die besonders leicht und pflegeleicht sind. Die Hikingschuhe aus Synthetik-Material kommen oft im sportlichen Design und mit kräftigen Farbkombinationen.

Dagegen sind viele Wanderschuhe aus Leder oder Kunstleder oft dezenter gestaltet und vom Design her an die klassischen Wanderschuhe, Halbwanderschuhe oder Trekkingschuhe angelehnt. Neben den optischen Aspekten, die sich natürlich nicht verallgemeinern lassen, sind die Lederschuhe etwas aufwändiger in der Pflege als die Modelle aus Kunstleder oder Synthetik. Dafür schwören viele Wanderer auf das unverwechselbare Tragegefühl und die exzellente Passform des natürlichen Rohstoffs Leder.

Leichtwandern mit wasserdichten Schuhen

Neben der Entscheidung zwischen Leder, Kunstleder und Synthetik, müssen Wanderer sich bei Leichtwanderschuhen zwischen wasserdichten Modellen und Wanderschuhen ohne wasserdichte Membran entscheiden. Die Wanderschuhe ohne Membran sind meist etwas besser belüftet und für Wanderungen mit geringer Regenwahrscheinlichkeit und trockene Wiesen sehr gut geeignet.

Für regnerische Wetterbedingungen, nasse Wiesen, Pfützen und Schneefelder sind Leichtwanderschuhe mit wasserdichten und atmungsaktiven Membranen wie zum Beispiel Gore-Tex perfekt für Wanderer. Selbst bei anhaltenden Regenschauern bleiben die Füße dank der wasserfesten und dampfdurchlässigen Sperre zuverlässig und dauerhaft trocken. Sowohl Wanderschuhe für Damen, als auch Wanderschuhe für Herren gibt es in allen Materialkombinationen und wasserfesten Ausführungen und auch Kinderwanderschuhe sind oft mit Membranen ausgerüstet und dadurch nicht nur zum Wandern sonder auch für den alltäglichen Gebrauch an regnerischen Tagen super geeignet.

Komfortable Schnürung und griffige Sohle

Sportliche Leichtwanderschuhe sind oft mit komfortablen Schnellschnürsystemen oder leichten Schnürungen aus stabilen Kunstfaserfäden ausgestattet. In den dezenteren Modellen finden Wanderer auch die bekannten Schnürsenkel, wie in Trekkingstiefeln oder Bergwanderschuhen. Die Schnürung kann bei einigen Modellen in zwei Zonen geschnürt werden. Das bedeutet, dass dabei beispielsweise der Schaft lockerer oder fester geschnürt wird. Vor allem bei häufigen Anstiegen und Abstiegen im Gebirge oder Mittelgebirge ist eine individuell schnürbare Aufteilung hilfreich.

Die Sohlen der leichten Hikingschuhe fallen je nach sportlicher Ausrichtung eher fein strukturiert oder grobstollig aus. In der Regel sind sie aber angenehm weich und für ein komfortables Tragegefühl und einen guten Grip auf losen Waldböden und rutschigen Wurzeln optimiert.

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.