Die besten Kletterschuhe für Männer finden

Kletterschuhe Herren

Die anatomischen Besonderheiten von männlichen und weiblichen Füssen zeigen sich beim Klettern in den speziellen Kletterschuhen für Herren und Kletterschuhen für Damen. In der Regel haben Männer größere Füße als Frauen, tendenziell breitere Füße und wiegen auch mehr.

Die Faktoren Fußgröße und Gewicht des Kletterers spielen bei Herstellern von Kletterschuhen für Männer wie La Sportiva, Scarpa oder Red Chili eine wichtige Rolle für die Konstruktion und das Design der Herren Kletterschuhe. Stabilität, Vorspannung, Materialstärke, Sohlenkonstruktion und Schnürung werden exakt auf die Bedürfnisse von Kletterern zugeschnitten.

Kletterschuhe für Herren mit Schnürung und Klettverschluss

Beim Verschlusssystem stehen die klassische Schnürung, Slipper und Klettverschlüsse zur Auswahl. Eine allgemeine Empfehlung für den besten Verschluss für Kletterschuhe für Männer gibt es nicht. Alle drei Varianten werden gerne getragen. Häufiges An- und Ausziehen wie bei Boulderschuhen oft üblich wird durch die komfortablen Velcro Modelle erleichtert, während viele Männer bei längeren Klettertouren gerne zu den präzise schnürbaren Kletterschuhen mit Schnürsenkeln greifen.

Auch Anfänger, die gerne ihre Schuhe öfters zur Erholung ausziehen, bevorzugen oft die Kletterschuhe mit Klettverschluss. Eine generelle Empfehlung gibt es aber weder beim Sportklettern am Fels, noch in der Kletterhalle oder beim Bouldern, denn der Kletterschuh muss in Länge und Breite vor Allem zum Leistungsniveau des Kletterers passen.

Kriterien für Herren Kletterschuhe

Kletterschuhe aus Leder weiten sich im Lauf der Zeit etwas mehr als Kletterschuhe aus Kunstleder. Trotzdem darf der Kletterschuh für Männer nicht zu schmal ausfallen, aber auf keinen Fall zu breit. Für die Länge des Kletterschuhes spielt auch die Vorspannung eine wichtige Rolle. Für Einsteiger werden eher flache Sohlen empfohlen, bei denen die Zehen vorne gerade den Schuh berühre oder ganz leicht aufgestellt sind. Geübte Kletterer greifen dagegen öfters zu Kletterschuhen mit stärkerer Vorspannung, um auch auf kleinsten Tritten eine maximale Kraftübertragung zu ermöglichen.

Gute Kletterschuhe mit Vibram Sohle oder anderen hochwertigen Gummimischungen garantieren perfekten Grip. Je nach Dicke,Härte und Beschaffenheit der Klettersohle ist der Schuh eher für Reibungsklettern (weiche Sohle) oder winzige Tritte (härtere Sohle) ausgelegt. Je nach Einsatzbereich haben viele Kletterer deshalb mehrerer Paar Kletterschuhe, die perfekt für den Kletterfelsen oder für die Kletterhalle geeignet sind.

Spare CHF 5
Newsletter abonnieren
CHF 5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.