MTB Hosen für Touren, Trails und Training

Mountainbike Hosen

Mountainbike Hosen gibt es in zahlreichen verschiedenen Designs und Konstruktionen. MTB Hosen mit langen Beinen, ¾ Länge, bis zum Knie reichend oder sogar noch etwas kürzer gibt es sowohl in der Ausführung als eng anliegende Bib, als auch in normal weitem Schnitt und als überweite Baggy-Form.

Die Auswahl der optimalen Mountainbike Hose richtet sich nach einigen wichtigen Faktoren. Einsatzbereich und persönlicher Fahrstil sind dabei ebenso entscheidend, wie Wetterbedingungen, Jahreszeit und Temperatur. Hoher Komfort und perfekte Bewegungsfreiheit sind allerdings bei allen MTB Hosen absolut unverzichtbar.

Baggy oder Bib - weite oder enge Bikehosen?

Die klassischen, eng anliegenden Radhosen garantieren geringes Gewicht und eine optimale Passform. Mit ihrem integrierten Sitzpolster sorgen sie für hohen Komfort bei langen Radtouren. Viele Mountainbiker bevorzugen jedoch die weiter geschnittenen Baggy Shorts, die auf den ersten Blick fast wie Outdoor Shorts wirken.

Die beliebten weit geschnittenen Bike Shorts sind aus stabilen, atmungsaktiven und stretchfähigen Funktionsmaterialien hergestellt. Im Gelände sind sie daher robuster und langlebiger als die dünnen und leichten Bib Shorts. Da es auf schmalen Trails, beim Freeriden oder im Bikepark immer wieder zu Berührungen mit dem Boden kommen kann, sind viele Mountainbiker mit Knieprotektoren und Schienbeinschonern ausgerüstet. Unter der weiten Baggy Hosen lassen sie sich bestens tragen und bieten dabei trotzdem ausreichend Bewegungsfreiheit beim Radfahren.

Mountainbike Hosen mit hochwertigem Sitzpolster

Führende Hersteller von Mountainbike Bekleidung, wie ION, Endura, IXS oder Maloja, legen höchsten Wert auf eine erstklassige Verarbeitung und hochwertige Materialien. Besonders die integrierten Sitzpolster haben dabei eine entscheidende Rolle. Die komfortablen Polster sind in den meisten Radhosen fest eingenäht. Baggy Shorts werden oft mit herausnehmbaren Innenhosen hergestellt.

So können der perfekte Sitz einer Bib und lockerer Schnitt der Baggy Short optimal kombiniert werden. Zudem ist auch die Pflege einfacher, denn die Innenhose kann separat gewaschen werden. Egal ob Trägerhose oder Downhill Hose - entscheidend für ein angenehmes Tragegefühl ist in jedem Fall die richtige Position des Sitzpolsters. Nur wenn es in der individuellen Fahrposition perfekt auf dem Sattel sitzt, kann es Stöße und Erschütterungen wirkungsvoll dämpfen. Ein guter MTB Sattel und eine gute Federung runden den Komfort der MTB Hose zusätzlich ab.

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.