Tests und Bewertungen

DMM - Revolver - Schnappkarabiner im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Pascal
| Rheinbach
Der Karabiner reduziert effizient die Seilreibung

Ich finde DMM macht generell sehr überzeugende Produktarbeit. Hochwertig verarbeitet und innovativ.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Gute Handhabung
Profilbild von Bernhard
| Pfronten
Inovativer Karabiner

Sehr gut z. B. bei der Spalternbergung einsetzbar.

  • Vorteile
    Verarbeitung
Profilbild von Sandra
| Münster

100% finden die Bewertungen
von Sandra hilfreich

leicht, vielseitig, sicher

gute Einhandbedienung

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Verarbeitung
    Breite Abdeckung
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
Profilbild von Matti
| London

50% finden die Bewertungen
von Matti hilfreich

  • Vorteile
    Langlebig
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von Wolfgang
| Jesberg
Für meine Bedürfnisse weniger geeignet

Ich benutze den Rollenkarabiner zum Einholen einer 3 mm und einer 6 mm Drachenleine für einen Einleinen Drachen, den ich aus dem Flug bergen möchte. Die Leinen haben eine Bruchlast von 260, bzw. 750 KG. Das Einholen eines großen Drachens bei frischem Wind, ist daher sehr kräftezehrend, wenn die Leine der Länge nach gegen den Boden gedrückt wird, um den Drachen aus seinen luftigen Höhen herunter zu holen.

Negativ:
Ich habe den Karabiner 2 Tage im Einsatz gehabt, verloren und nicht wiedergefunden. Diese mausgraue Farbe ist abartig schlecht zu sehen, wenn man das Ding verloren hat und den Karabiner wieder sucht. Signalfarben sind da wesentlich besser und nicht so trist.

2. Die 3 mm Leine läuft gerne zwischen der v i e l z u f l a c h e n R u n d u n g des Laufrades und der Karabinerschenkel, dadurch entsteht Reibung und Abnutzung das Seils.

3. Viel zu teuer.

4. Ein Bild konnte ich nicht hochladen, da das Ding praktisch nicht mehr zu sehen ist. ;-))

LG

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Verarbeitung
Profilbild von Kai
| Salem
Gimmick oder Must Have

Ich bin mir nicht sicher ob ich den Karabiner wieder kaufen würde. Die eingebaute Rolle ist ein tolles Gimmick und reduziert bestimmt ein wenig die Reibung. Wie viel es wirklich bringt, keine Ahnung. Auf jeden Fall funktioniert alles nach mehreren Jahren noch tadellos. DMM Qualität eben.

  • Vorteile
    Verarbeitung
Profilbild von Marcus
| Wachtendonk
Würde ich wieder kaufen

Der Karabiner ist nicht unbedingt nötig, aber wenn man ihn hat, erleichtert er das Leben schon. Als erste Exe oder in der Strecke bei einem Richtungswechsel verringert er die Reibung spürbar. Hilft aber nur, wenn nur ein Seilstrang geklippt ist. Also nix für Doppelseile.

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Gute Handhabung
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Schwer
Profilbild von Lukas
| Würflach
zu schwer

fürs alpin klettern zu schwer

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Schwer zu öffnen
    Schwer
Profilbild von Robert
| Erlangen

21% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

80 m

Bei langen Routen nutze ich den Karabiner gern, um die Seilreibung meines 80 m Seils zu reduzieren und im Notfall trotzdem gesichert zu sein.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
Profilbild von Andreas
| Ingolstadt
Praktischer Helfer für Mehrseillängen

Wie alle DMM Produkte sehr gut verarbeitet. Super mit einer langen Bandschlinge bei verwinkelten Touren.

  • Vorteile
    Breite Abdeckung
    Verarbeitung
Profilbild von Jens
| Karlsruhe

37% finden die Bewertungen
von Jens hilfreich

Super nützlich

Ich bin immer wieder froh über meinen Revolver am Gurt, wenn ich in verwinkelten Normalwegen irgendwo abseits eine Zwischensicherung nutzen will.
Zusammen mit 'ner langen Schlinge kann man auch mal 'ne Sanduhr/Wurzel/Baum nutzen, die man sonst wegen der entstehenden Seilreibung auslassen müsste.

Wer nur kerzengerade Touren klettert, braucht sowas freilich nicht. Aber in klassischen Pfalz- oder Alpinrouten kann man sich mit ein/zwei von den Dingern viel gezerre sparen.

Profilbild von Tobias
| Darmstadt
Der liebling fuer Kanten

Super falls es auch mal mit verlaengerter Sicherung um die Ecke geht!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Verarbeitung
Profilbild von Karin
| Haag

72% finden die Bewertungen
von Karin hilfreich

Guter, aber teurer Karabiner

Benutze diesen Karabiner um am Fels bei großen Zick-Zack-Verlauf die Seilreibung zu reduzieren. Gute Verarbeitung, deutliche Reduzierung der Seilreibung - allerdings sehr hoher Preis.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Verarbeitung
Profilbild von Michael
| Bad Urach

90% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Super, aber teuer

Ein sehr praktisches Tool für ungerade Seilverläufe. Allerdings ist der Preis schon etwas happig.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
Profilbild von Thomas
| Telfs

57% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

gute Idee

Ausgezeichnete Idee, da die integrierte Seilrolle, die Seilreibung deutlich reduziert.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von Oliver
| Wien

86% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

teuer, aber preis wert!

ich verwende den revolver an einer.langen expressschlinge. hat sich bisher sehr bewährt! leider istder preis schon sehr happig... :-(

  • Vorteile
    Verarbeitung
Profilbild von Jens
| Nürnberg
Ich habe den Revolver als Umlenkkarabiner beim...

Ich habe den Revolver als Umlenkkarabiner beim Aufstieg am Seil in Gebrauch. In Verbindung mit einer 120er Bandschlinge auch zum reibungsarmen Begradigen des Seilverlaufs und für den Schweizer Flaschenzug gut. Ein kompaktes leichtes Teil im Vergleich zu Rolle und Karabiner.

Profilbild von Immanuel
| Leubsdorf
Echt feine Sache, die eingebaute Seilrolle...

Echt feine Sache, die eingebaute Seilrolle vermindert die Reibung erheblich. Vorteilhaft u.a. bei Flaschenzügen oder auch als `Seilkarabiner` in Exen.

Profilbild von Philipp
| Nordhausen
Auch wenn der Preis etwas happig erscheint,...

Auch wenn der Preis etwas happig erscheint, super nützlicher Karabiner. Ob beim Aufstieg am Seil, beim Vorstieg oder sonstigen Dingen mit Seilen ist er ziemlich nützlich. Meiner Meinung nach eine gute Anschaffung.

Profilbild von Klaus
| Graz
Habe seit einem Jahr immer zumindest eine...

Habe seit einem Jahr immer zumindest eine davon in Form einer Exe in den Mehrseillängen am Gurt. Das beste Mittel gegen hohe Seilreibung und die einzige Lösung wenns mal richtig um die Ecke geht. Auf diese Weise lassen sich auch mal zwei Längen zusammenhängen, wo sonst aufgrund Seilreibung nie daran zu denken wäre.
Der Preis schmerzt, mMn sind sie es aber wert!
Nachteil: das nicht ganz geringe Gewicht.

Profilbild von Torsten
| Friedrichsthal
Teuer, aber reduziert die Seilreibung deutlich...

Teuer, aber reduziert die Seilreibung deutlich. Auch sehr gut geegnet um das Seil bei kurzen Stürzen zu schonen.

Profilbild von Jan-Frederik
| Hagen
war eigentlich gedacht um beim aufsteigen am...

war eigentlich gedacht um beim aufsteigen am statikseil oben in die steigklemme eingebracht zu werden und dann das schlaffseil umzulenken.
leider passt der karabiener aufgrund der krümmung nicht durch die steigklemme.
und die schraubversion ist mir echt zu teuer. und hat auch die gleichen abmessungen.
zum vorstiegsklettern erfüllt er aber sicherlich seinen zweck.

Profilbild von Tobias
| Berlin
Beste Lösung für die Umlenkung unter der...

Beste Lösung für die Umlenkung unter der HSK, gerade gestern wieder gemerkt, als ich meinen letzten unter mir im Fluss verschwinden sah und beim anschließenden Klettern einen normalen ohne Rolle verwenden musste...

Profilbild von Everardo
| Stuttgart
Guter Produkt, leider ein bisschen überteuert,...

Guter Produkt, leider ein bisschen überteuert, und mit 51g leider zu schwer, um mehrere davon bei Vorstieg zu tragen.

Profilbild von Martin
| Basel
Verringert deutlich den Seilzug bei bei...

Verringert deutlich den Seilzug bei bei ungünstigen Seilverlauf.
Gerade wenn man zwei Seillängen am Stück klettert kommt der Vorteil des Revolver - Schnappkarabiners schön zur Geltung.

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.