Tests und Bewertungen

Kong - Duck - Steigklemme im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,6
(aus 7 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Martin
| Pfullingen
Klein aber oho!

Die Duck nutze ich zum Auschecken von Routen, wenn ich allein bin am fixierten Seil.
Zum Aufsteigen in Kombi mit einem Grigri am fixierten Seil.
Als Klemme auf dem Gletscher. Wiegt fast nichts und ist klein an der Materialschlaufe eines Gurtes.
Sie klemmt ohne Zähne - wenig Verschleiß an Seilen und Bandmaterial.
Große Aufhängeöse. Fast alle Verschlusskarabiner gehen dort durch.
Wer ein Kletterleben ohne Duck lebt, ist selbst schuld!

Profilbild von Wolfgang
| Hengersberg
Perfekt

Die Beste.

Profilbild von Thomas
| Lindenberg
Sehr Geil

Klein
Leicht
Handlich
breites Einsatzspektrum.
Für mich die erste Wahl, wenn man eine Seilklemme sucht um sich selbst zu sichern (Chimmen). Und für vieles anderes sicherlich auch.

Profilbild von Dominik
| Alflen
Hab die Duck seit einem halben Jahr im Einsatz...

Hab die Duck seit einem halben Jahr im Einsatz. Hab sie mir fürs T5-Geocaching zugelegt. Nutze sie für den Aufstieg am Seil, als Ersatz für die Prusik. Allerdings hatte ich schon des öfteren das Problem, dass die Duck durchrutscht, wenn ich im Seil sitze und die Duck am belasteten Seil hoch schiebe um dann aufzustehen und die Duck zu belasten. Ich Denke, dass das aber auch an dem sehr festen Statik-Seil liegt. Damit gab es schon öfters Ärger. Nutze jetzt ein anderes Verfahren für den Aufstieg, so dass die Duck am unteren Ende zum Einsatz kommt, so klemmt sie sicher und rutscht nicht durch.

Die Handhabung ist wirklich einfach und sicher und man kann sie leicht verschieben, so dass einem schnellen Aufstieg nichts im Weg steht.

Die Verwendung mit Bandmaterial funktioniert Problemlos. So hab ich sie öfters als einstellbare Kurzsicherung benutzt, um schnell die Länge anpassen zu können.

Auch die Funktion als Rücklaufsperre funktioniert tadellos, nur das Umschlagen der Duck stört dabei ein wenig, was sich allerdings bei viel Seil kaum bemerkbar macht.

Allerdings konnte ich nur meinen Oval-Karabiner komplett in der Duck drehen. Alle anderen Karabiner hingen an einer Seite, da die Duck recht breit ist.

Im ganzen bin ich mit der Duck aber sehr zufrieden, sie hat mich schon einige mahle zuverlässig und schnell zu einem Cache gebracht.

Profilbild von Tobias
| Berlin

62% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Echt tolles Teile, sehr leicht, verdammt bissig...

Echt tolles Teile, sehr leicht, verdammt bissig und super leicht zu bedienen. Ja es ist teuer aber es lohn sich auch sehr gut fürs alleine klettern.

Profilbild von Peter
| Nüziders
einfach zu bedienen

einfach zu bedienen

Profilbild von Katrin
| Deggendorf
Ersetzt sehr gut den Prusik, jedoch rutschte...

Ersetzt sehr gut den Prusik, jedoch rutschte es auch schon mal durchs Seil. Mit HMS-Karabiner nicht zu eimpfehlen, da dieser sich immer wieder drehte, und dieser dann auch schon mal quer belastet wurde. Ich nehm sie daher nur noch als Nachlaufsicherung her, oder wenn ich wenig Material mitnehmen kann.

Sortieren nach

Bewertungen
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.