Der Lawinenpiepser - für mehr Sicherheit im Lawinengebiet

Lawinenpiepser

Unfälle durch Lawinenabgänge sind ein Risiko, das niemals unterschätzt werden sollte. Um im Falle einer Lawinenverschüttung das Opfer schnell und präzise Orten zu können, ist ein Lawinenpiepser, auch LVS-Gerät genannt, unerlässlich. Neben der Lawinenschaufel und der Lawinensonde ist der Lawinenpipser Teil der Lawinenausrüstung und sollte beim Freeriden und auf Skitouren im Gebirge immer dabei sein.

Wie Funktioniert ein Lawinenpiepser?

Lawinenpipser verfügen immer über einen Sende- und einen Empfangsmodus. Im Sendebetrieb wird in kurzen Intervallen ein Signal versendet. Die Sendefrequenz ist genormt und kann so von jedem anderen sich im Empfangsmodus befindlichen Lawinenpiepser empfangen werden. So können die genaue Lage und Verschüttungstiefe präzise ermittelt werden. Die Reichweite beträgt je nach Lawinenpipser zwischen 20 und 40 Metern.

Sofort Einsatzbereit: Der Lawinenpiepser

Im Ernstfall ist jede Sekunde kostbar. Bereits nach wenigen Minuten sinken die Chancen eines Verschütteten lebend gerettet zu werden drastisch. Um eine schnelle Lawinenrettung gewährleisten zu können, müssen Lawinenpipser einige wichtige Kriterien erfüllen.

Ein Lawinenpiepser sollte handlich und nicht zu groß sein, da man das Gerät ständig am Körper bei sich trägt. Eine einfache und möglichst unkomplizierte Bedienung ist für einen Lawinenpieps auch essentiell. Durch intuitive Handhabung erhält man einen Zeitvorteil, der im Notfall von entscheidender Bedeutung sein kann. Eine möglichst hohe Sende- Empfangsreichweite kann im Notfall auch lebensrettend sein. Bei einer Mehrfachverschüttung sollte der Lawinenpipser zuverlässig arbeiten und diese auch in jedem Fall als solche anzeigen. Durch einen möglichst geringen Energieverbrauch wird sichergestellt, dass der Lawinenpiepser auch lange einsatzbereit ist. Trotzdem muss die Batterieladung vor jeder Tour stets überprüft werden!

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.