Tests und Bewertungen

La Sportiva - Genius - Kletterschuhe im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Tom
| Freising
Bis jetzt der Beste Schuh!

Ich habe mittlerweile schon einige Schuhe zum Bouldern ausprobiert.
Bis jetzt ist der Genius Spitzenreiter.
Gerade wenn man schmale Füße hat ist die Passform unschlagbar.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Vielseitig
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von Sonja und Michael
| Graben Neudorf
Habe den Schuh schon 3 mal gekauft und bin zufried

Ich kaufe den Schuh immer wieder weil er einfach genial ist. Er passt mir so gut dass ich ihn nicht mal binden muss.. ich mach nen Skipper drauf und kann stehen, hooken.. alles. Mit der Zeit wird er weich, sodass ich ihn binden muss. Alles easy. Er nutzt sich normal schnell ab. Ich versuche sauber zu stehen um nicht zu viel Sohle an der Wand zu lassen und komme gut klar damit.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Allround
Profilbild von Nicolas
| QUIMPERLE

  • Vorteile
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von Julian
| Oranienburg
Solider Schuh mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Ich trage den Schuh als Allrounder zum Bouldern und Klettern für den normalen Tag in der Halle oder am Fels. Er ist vielseitig und leistet sowohl auf Slopern als auch kleinen Tritten gute Arbeit. Auch Reibungsplatten sind trotz Vorspannung mit dem Genius aufgrund der von der Ferse getrennten Vorderfußsohle sehr angenehm zu klettern (auch Dank XS Grip 2).
Die eher unterdurchschnittliche Ferse erschwert Hooks ein wenig.
Die No-Edge Technologie macht sich besonders bei kleinen Mulden im Echtfels bemerkbar. Hier glänzt der Genius gegenüber allen normalen (edge)-Schuhen die ich bisher hatte, da mehr Gummi die Wand berührt. Lediglich Mikroleisten am Fels stehen sich meiner Meinung nach mit anderen Schuhen ohne No-Edge Technologie besser, in Boulder- und Kletterhallen habe ich bisher jedoch keine Tritte gesehen, bei denen die No-Edge Technologie nicht bessere Arbeit leistet als Schuhe mit Kante.

Der Genius ist bequem und hochwertig verarbeitet. Ich trage ihn in einer 42 (Straßenschuhgröße 43, Solution & Skwama 41.5, Mythos 41, Black Diamond Shadow 43, Instinct VS).
Damit sitzt er sehr angenehm. Er könnte für höhere Performance auch noch etwas enger sein, für den alltäglichen Gebrauch bin ich aber sehr zufrieden mit dieser Größe. Dank des Schnürsystems müsste der Schuh meiner Meinung nach sehr gut an sowohl schmale als auch Breite Füße anzupassen sein und selbst die Hacke lässt sich erstaunlich gut in der Festigkeit justieren.

Alles in Allem ein empfehlenswerter Schuh für den alltäglichen Gebrauch. Viele Vorteile gegen eigentlich nur eine Schwäche in Form der Ferse.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von Christoph
| Leun
Top Schuh

Bin Begeistert. Passt perfekt und macht an Fels und Platik ne Gute Figur!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von Victor
| Wien
Gute Wahl

Verwende den Schuh seit zwei Monaten, vor allem fürs Bouldern. Sehr gute Stabilität, sicherer Grip.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
Profilbild von Frank
| Rellingen

66% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

Ich weiß es noch nicht

Der Schuh ist bisher außerordentlich unbequem, insbesondere im Bereich der großen Zehen. Insofern war die Klettererfahrung mit diesem Schuh bisher noch nicht so angenehm, auch wenn der Schuh wahrscheinlich ein großes Potential bietet. Vielleicht gewöhne ich mich ja noch dran...

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern
Profilbild von Esther
| Augsburg
Ferse seltsam

Beim Fersenhook hat man kein gutes Gefühl, und auf kleinen leisten stehen auch das Gefühl Schuh rutscht

  • Nachteile
    Nicht bequem
    Nicht anpassbar
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von Benjamin
| Osnabrück

100% finden die Bewertungen
von Benjamin hilfreich

Geiler Schuh

Tolles Teil.
Normalschuhe 42, den Genius in 39, ist etwas schmaler als zB der Skwama 39 oder Solution39. Im Moment mein Lieblingsschuh, da noch gefühlvoller und auch gut bei kleinen Tritten, trotz Grip2.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von Fabian
| Walenstadt
Super Schuh.

Top Modell! Bequem vielseitig und super grip. Leider ist die Sohle an scharfem Fels schnell kaputt.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von Bernd
| Essen
Cooler Schuh

Klettere den Genius nun schon seit über einem Jahr. Nutze ihn nur bei anspruchsvollen Bouldern und Routen. Quasi meine Geheimwaffe ;-) Mit der Schnürung kann ich ihn mir optimal am Fuß anpassen. Die Zehenbox ist stabil und gibt weniger nach als ich dachte.
Insgesamt schon ein top Schuh mit spezifischem Einsatzbereich.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von Frederic
| Ahorn
Treten wie ein Genius

Nach 5 Minuten Anwärmen, einer der bequemsten Schuhe, die ich je hatte und das, ohne irgendetwas an Grip einzubüsen. Auf Reibung steht sich der dank des Vibram XS-Grip2 wie festgeklebt. Und Hooks jeder Art halten bombenfest. Nur auf kleinsten leisten vertraue ich dem Schuh (noch) nicht ganz. Alles in allem, der beste schuh, den ich je hatte, selbst bei moderaten Downsizing (1,5eu).

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von Daniel
| bern
Super Schuh

Mein Favorit

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von Robert
| Fuschl Am See
Der Schuh braucht etwas Zeit

Den Schuh hab ich in der örtlichen Kletterhalle gesehen, anprobiert und leider nicht in der passenden Größe gefunden. Lieferzeiten waren etwas lang, also hab ich online gekauft.

Geliefert. Anprobiert. Passt. Aber irgendwie auch nicht.
Also hab ich 3 Wochen lang mit zwei paar Schuhen die Wände bearbeitet: die ganz bequemen Slipper von 5.10 und dem La Sportiva. Mit jedem mal Tragen wurde es besser und angenehmer, mittlerweile trag ich den Schuh sehr gern, er passt wie angegossen.

Der Grip ist super - selbst auf dem reibungsarmen Untergrund der Boulderhalle in Hamburg hatte ich besten Halt.
Die Verarbeitung ist - wie bei La Sportiva üblich - sehr gut.

Der Preis entsprechend hoch, aber ich finde, die Schuhe sind es wert.
Guter Schuh für Indoor. Sobald es wärmer wird, geh ich damit auch mal raus,

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von Tim
| Utrecht

  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von Mariia
| WOLFRATSHAUSEN
super-passform leider zugunsten der Robustheit

Kletterschuh fällt bisschen größer aus, Ferse ist aber schmal geschnitten und hochgezogen und damit ergibt sich wunderbare Stabilität auch bei eher schmalen Frauenfüßen. Man kriegt super-gefühl auf kleinen Tritten und Kanten. Beim Fels leider hält weniger als Stealth sohle und bei Hitze ist unangenehm barfuß

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von Carlos
| Cartagena
ausgezeichnet

All ok

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von Pascal
| München
Prima zum Routenklettern

Bewährtes, geniales Noedge-Design, durch die Zwischensohle auch für 30-40m Ausdauerrouten geeignet. Dadurch aber auch weniger sensibel als Speedster. Aber besserer Hook und er kann auch eine halbe Nummer größer genommen werden als der Speedster und verliert dabei nicht an Präzision. Für lange Routen super, bei kurzen Routen/Boulder bevorzuge ich aber den Speedster, der Sensibilität wegen und wegen des überragenden Toe-hooks.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von Stian
| Oslo

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von Matthias
| Rottweil
Gibt sehr gutes Feedback beim Stehen

Nutze den Schuh nur fürs Sportklettern am Fels. Der Schuh ist recht weich und gibt ein gutes Feingefühl für die Tritte. Für das wie klein ich ihn trage finde ich ihn recht bequem, sofern man das von Kletterschuhen behaupten kann.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von Asparuh
| Amsterdam

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Vielseitig
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround
Profilbild von Konrad
| wien
Guter Kletterschuh

gefällt mir sehr gut am Fels
und zum Bouldern
einziger Nachteil: die Sohle ist schnell durch

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von Christiane
| Grenzach-Wyhlen
die sohle war zu schnell durch

nach kaum 2 monaten waren schon löcher in der sohle.....und no- edge muss man mögen, oder nicht

Profilbild von Sebastian
| Chemnitz
Weniger zufrieden.

Das sind die ersten LaSportivas mit denen ich wirklich gar nicht zufrieden bin.
7 Tage am Fels (Antalya, also nicht sooo scharf) Loch in der Sohle des einen Schuhs, 4 Tage in der Halle Loch in der Sohle des anderen.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
Profilbild von Christoph
| Wien

100% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Bester NoEdge Schuh!

Hey!
Vorneweg NoEdge Schuhe sind etwas Spezielles, ich finde sie extrem feinfühlig, man kann mit ihnen sehr gut im Überhang ziehen und auf kleinsten Tritten sehr gut stehen. Man muss aber auch dazu sagen das er sehr weich ist und somit mehr Zehenkraft erfordert als viele andere Schuhe.
Ich trage den Schuh hauptsächlich beim Bouldern und Sportklettern. Hatte noch nie eine bessere Ferse bei einem Kletterschuh. Durch die seitlichen Bänder die die letzten Ösen für die Schuhbänder bilden sitzt die Ferse bombenfest!
Ich konnte einige Projekte erst mit dem Genius klettern! Habe Straßenschuhgröße 43-44, normalerweise habe ich bei La Sportiva 40,5 und das ist schon ziemlich eng...Doch beim Genius konnte ich sogar den 40er nehmen und er ist echt sehr bequem!
Über die Langlebigkeit kann ich keine negativen Äußerungen machen, viele meinen ja das die NoEdge Schuhe schnell durch sind...das kann ich nicht Bestätigen! Trage den Futura jetzt über 8 Monate Hauptsächlich auf Granit und seit ein paar Monaten in der Halle und der Schuh hat erst jetzt ein ganz kleines Loch bekommen.
Mein Fazit der beste NoEdge Schuh! Wer noch nie einen solchen Schuh hatte sollte beim Genius einen Test wagen!

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern

Es gibt noch 13 weitere Beiträge!

Sortieren nach

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.