Mountain Equipment - Ultralite Bivi - Biwaksack

CHF 26.95 inkl. MwSt., zollfreie Lieferung
Farbe wählen:
Farbe:
Grösse wählen:
Grösse:
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
97% Weiterempfehlung
 g
108 g
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Trekking, Hochtouren
Hauptmaterial:
100% Polyethylen
Materialeigenschaften:
winddicht, wasserdicht
Abmessungen (aussen):
213 cm
Packmass:
7 x 8 cm
Gewicht:
108 g
Extras:
inkl. Packsack
Sonstige Angaben:
reflektiert 90 % der Wärmestrahlung
Art.Nr.:
561-0023
Produktbeschreibung

Praktisch für jeden alpinen Einsatz: Der Ultralite Bivi von Mountain Equipment! Dank seines kleinen Packmasses von 7 auf 8 Zentimeter und seines geringen Gewichts von nur 108 Gramm passst der Notfall-Biwaksack in jedes Gepäck. Die wasser- und winddichte Polyethlyen-Folie schützt zudem den Outdoorsportler vor Nässe und Wind. Zusätzlich reflektiert die Folie 90% der Wärmestrahlung. Abgerundet wird der Ultralight Bivi durch den robusten Nylon Ripstop Packsack mit zusätzlichem Volumen für weitere Notfallausrüstung! So bleibt man bei der ungeplanten Outdoor-Übernachtung trocken und warm - also ein sehr nützliches Accessoire für die Abenteurer unter den Bergfreunden!

Bergfreund Kay

Frag unseren Experten
Bergfreund Kay

044 522 02 17

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 40 Bewertungen)
97%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Andrea
| Wuppertal
Perfektes Packmaß

Super Packmaß, so viel Platz hat man in jedem Rucksack über.

Profilbild von Tania
| Heidelberg
Würde ich jederzeit wieder kaufen

Vielseitig einsetzbar - gut immer dabei zu haben.

Profilbild von Sebastian
| Mülheim
Kompakt und wichtig

Wenn man ihn braucht ist doof, aber solang man ihn nicht braucht fällt er auch nicht auf im Ruksack.

Sehr kompakt und leicht. Leider ist der Packsack universell gehalten und somit ist die 1 Person Variante schlabbrig verpackt, da der Sack auch für die 2 Personen Variante gedacht scheint.

P.S.: Die Bewertung bezieht sich nur auf Eindrücke, da noch nicht benutzt.

Profilbild von Jan-Sebastian
| Aachen

37% finden die Bewertungen
von Jan-Sebastian hilfreich

Der Beitrag wurde am 03.05.20 überarbeitet

Super Produkt

Sehr leicht und dazu ein kleines Packmass. Wenn man den Biwaksack in der mitgelieferten Tasche verdreht und mit der Schnurr herumwickelt, hat man ein wirklich super kleines Packmass! Nur so als Tipp. (107g)

Produktbilder von Jan-Sebastian
Profilbild von Volker
| Dortmund
Leicht und klein

Da es ein Notfallbiwack ist, bin ich zum Glück noch nicht in der Verlegenheit gekommen, es auspacken und benutzen zu müssen.

Profilbild von Andreas
| Andorf
super klein und kompakt

Der Packbeutel bietet auch noch Platz für eine Petzl e+Lite Mini Stirnlampe und Extras Tape. Sollte der Biwaksack etwas einreißen zum flicken.

Profilbild von Max
| Hannover

50% finden die Bewertungen
von Max hilfreich

Für den Zweck optimal

Einige andere hier Kritisieren das Fehlen von Eigenschaften, die ein Notbiwacksack nun mal einfach nicht besitzt. Wer einen Biwacksack zur mehrfachen Verwendung und mit Membran sucht, der braucht dann einen normalen Biwacksack- der dann ungleich schwerer und größer ist.
Als Notbiwacksack ist das Teil klein, leicht und auch gut verarbeitet.

Profilbild von Claudia
| Laatzen

100% finden die Bewertungen
von Claudia hilfreich

Tut was er soll

Einsatzbereich:
Vorgeschriebene Notfallausrüstung auf Ultratrails, Langstrecken Dogtrekkings.

Positiv:
Superkleines Packmaß und Gewicht.
Erfüllt die angegebene Funktion, hält im Notfall warm. Das haben wir aus Gründen der Eigensicherung bei 0°C im Frühjahr mehrfach getestet.

Negativ:
Er hat allerdings wie die meisten Plastiktüten den Nachteil, das sich ordentlich Kondenswasser innen sammelt, Marke Tropfsteinhöhle.

Aber für den Notfall (nur dafür!) ist er immer mit auf Berg - Tour.

Profilbild von Anna
| München

37% finden die Bewertungen
von Anna hilfreich

Klein, leicht, safe

Durch das kleine Packmaß immer für den Notfall im Trailrunning-, Kletter- oder Trekkingrucksack!

Profilbild von Hermann
| Mieming
nicht wind dicht

ich machte im Spätherbst eine Sonnenaufgangs tour.es ging am Gipfel ein ein kalter wind und verwendete den ltralite Bivi - Biwaksack.mir wurde aber bald sehr kalt da der er den wind nicht aufhielt.

Es gibt noch 30 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Bewertungen
CHF 10 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.