Fototaschen für jedes System und jeden Einsatzzweck

Fototasche

Mit der passenden Fototasche sind die Kamera und das Zubehör sicher verstaut und gut organisiert. Eine ordentliche Kameratasche ist eine lohnende Investition für jede Foto-Ausrüstung, denn sie schützt das wertvolle Equipment. Ob Systemkamera oder vollwertige DSLR mit Wechselobjektiven - für jeden Fotografen haben die großen Hersteller die passende Lösung.

Verschiedene Typen für jedes Kamerasystem

Eine Umhänge- beziehungsweise Schultertasche, oder für kleine Kameras eine Hüfttasche, ist auf der Städtereise oder bei entspannten Tageswanderungen und Ausflügen praktisch. Der Tragekomfort ist deutlich höher, als wenn die Kamera den Tag über am Hals getragen wird. Dabei haben Evoc und Pacsafe schicke, absolut stadttaugliche Modelle im Programm. Für jeden Geschmack findet sich die passende Fototasche.

Praktische Vorteile von Kamerataschen

Wird nicht die komplette, ganz große Ausrüstung benötigt, ist ein vollwertiger Fotorucksack meist zu viel des Guten. Eine robuste, ordentlich gepolsterte Kameratasche bietet den gleichen Schutz und ist ebenfalls super organisiert. F-Stop Gear und Midshift haben neben professionellen Kamerarucksäcken zuverlässige, praktische Fototaschen im Programm. Deren Aufteilung lässt sich optimal auf die individuellen Bedürfnisse anpassen. So bleiben Kamera und Co sicher fixiert.

Fototasche

Worauf es bei Fototaschen ankommt

Denn das Innere einer guten Fototasche ist ordentlich gepolstert und mit weichem Material ausgekleidet. Über per Klett verstellbare Trennwände werden die Kamera und das Objektiv gesichert und bleiben damit vor Stößen und Kratzern geschützt. Einige Modelle haben hochwertige Zusatzfeatures wie zum Beispiel eine integrierte Regenhülle. Diese schützt zugleich davor, dass Staub und Sand ins Innere der Tasche eindringen. Zusätzliche Kleinteilefächer für den Objektivpinsel, Reinigungstücher und Speicherkarten erleichtern es, die Ausrüstung organisiert zu halten.
Der Diebstahlschutz spielt auf Reisen eine ebenso große Rolle. Kamerataschen mit entsprechenden Sicherheitsmerkmalen bieten sich daher für die Städtereise an. So ist deren Tragegurt mit einem dünnen Edelstahlkabel verstärkt und Langfinger können dieses nicht einfach mit dem Messer durchschneiden.

Gepolsterte Zubehörtaschen für Objektive und Co

Neben einer Tasche für die Digitalkamera haben ambitionierte Fotografen die Möglichkeit, die Objektive ebenfalls optimal geschützt zu transportieren. In gepolsterten Objektivtaschen bleiben die edlen Linsen organisiert und sind staubdicht verstaut. Ein entsprechender Köcher für Stative ist ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung für die Fotoausrüstung. In diesem bleibt das Einbein- oder das Dreibeinstativ für den Transport optimal gesichert.

Spare CHF 5
Newsletter abonnieren
CHF 5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.