Gore-Tex Markenshop
Tested for waterproof Protection
GORE-TEX Bekleidung frei von ökologisch bedenklichen PFCs
Tested for waterproof Protection
GORE-TEX Bekleidung frei von ökologisch bedenklichen PFCs

Das Garantieversprechen GUARANTEED TO KEEP YOU DRY™

GORE-TEX® gibt ein Versprechen. Wenn Du mit der Wind- oder Wasserdichtigkeit Deines GORE-TEX® Produkts nicht zufrieden bist, wird es repariert, ersetzt oder Dir der Kaufpreis zurück erstattet. Dieses Versprechen gilt für alle GORE-TEX® Produkte, unabhängig vom Hersteller. Die genauen Bedingungen zu diesem Versprechen erfährst Du bei unserem Kundenservice oder bei GORE-TEX®.

GORE-TEX Produkte für zuverlässigen Wetterschutz selbst bei widrigen Bedingungen

GORE-TEX® Bekleidung ist seit vielen Jahren aus dem Outdoorsport nicht mehr weg zu denken! Besonders wenn man in den Bergen unterwegs ist, ist hochwertige, voll funktionsfähige und absolut zuverlässige Funktionsbekleidung Pflicht. Nicht nur in Situationen, wo es auf umfassenden Schutz vor Wind und Wetter ankommt, können keine Abstriche in Sachen Zuverlässigkeit und Verarbeitung gemacht werden. Der Körper muss stets bestmöglich geschützt werden, um die Leistungsfähigkeit jederzeit voll zu erhalten. Am häufigsten kommen die Technologien mit Sicherheit in GORE-TEX Jacken für Damen und GORE-TEX Jacken für Herren zum Einsatz. Aber auch in GORE-TEX Regenhosen, GORE-TEX Handschuhen und sogar in GORE-TEX Schuhen finden sich die funktionalen Membranen.

GORE-TEX® Produkte sind sehr vielseitig einsetzbar

Es gibt GORE-TEX® Bekleidung in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Alle haben gemeinsam, dass durch eine absolut wasserdichte, winddichte Membran selbst dauerhaft starker Regen und orkanartiger Wind daran gehindert werden, zum Körper durchzudringen. Gleichzeitig können, was besonders bei sportlicher Aktivität in den Vordergrund rückt, Körperfeuchtigkeit und Schweiß durch die Membran nach außen entweichen. So bleibt man dauerhaft trocken und fühlt sich auch bei richtig schlechten Wetterbedingungen beim Skifahren, Bergsteigen oder Trekking wohl in der Haut.

Das Funktionsprinzip von GORE-TEX®

GORE-TEX® Produkte sind wasserdicht, winddicht und zugleich atmungsaktiv. Dafür sorgt ihre ePTFE-Membran (expandiertes Polytetrafluorethylen). Diese hat im wahrsten Sinne des Wortes Milliarden mikroskopisch kleiner Poren, deren Durchmesser sehr viel kleiner als ein Wassertropfen, aber größer als Wasserdampf-Moleküle sind. Daher kann auch bei hohem Druck kein Wasser ins Innere der Bekleidung eindringen. Das ist besonders praktisch wenn man zum Beispiel auf nassem Boden oder im Schnee kniet oder sitzt. Schweiß hingegen kann wunderbar von innen nach außen entweichen und wird somit weg vom Körper geleitet.

GORE-TEX® wird in unterschiedliche Konstruktionen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten hergestellt

Gore-Tex 2 Lagen Je nach geplantem Einsatzzweck sind GORE-TEX® Produkte in unterschiedlichen Konstruktionen und Materialstärken erhältlich. In vielen Fällen sorgt eine 2-Lagenkonstruktion, bei der die GORE-TEX® Membran direkt Obermaterial laminiert ist, für dauerhaften Wetterschutz. 2-lagige Materialien sind sehr vielseitig anwendbar und können zum Beispiel mit einer Isolation kombiniert werden. Für extremere Einsätze hingegen kommt oftmals eine robuste 3-Lagen-Konstruktion zum Einsatz. Hier wird die Membran direkt zwischen das Futter und das Obermaterial laminiert, was bei Aktivität die Reibung zwischen den einzelnen Lagen verhindert und damit die Langlebigkeit der Produkte erhöht. Als dritte Variante kommt die sogenannte Z-Liner-Konstruktion zum Einsatz. Für den Z-Liner wird die GORE-TEX® Membran mit einem leichten, textilen Trägermaterial verbunden. Anschließend wird dieser frei hängend zwischen Futter und Außenmaterial angebracht.

Ein wichtiger Bestandteil hochwertiger Funktionsbekleidung ist deren Anpassung an die unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Körperzonen. Zum Beispiel sind unter den Armen die Atmungsaktivität und die Wärmeregulierung besonders wichtig. GORE-TEX® Textilien sind dank der Gore Comfort Mapping® Technologie optimal an die verschiedenen Klimazonen des Körpers angepasst und hinsichtlich Komfort, Passform, Atmungsaktivität und Wärmeregulierung optimiert.

GORE-TEX® ist ausgiebig getestet und hat sich auf zahlreichen Expeditionen bewährt

In der Entwicklungsphase werden sämtliche GORE-TEX® Produkte ausgiebigen Tests unterzogen. Sie müssen im Labor starkem Regen aus horizontaler und vertikaler Richtung stand halten. Es wird geprüft, ob die Produkte absolut winddicht sind, wie es um die Abriebfestigkeit steht und ob der Tragekomfort stimmt. Um den Komfort zu bewerten, werden objektive Kriterien geprüft und mit dem subjektiven Empfinden von Testpersonen verglichen. Denn der Träger darf sich später in der freien Natur weder zu warm, noch zu kalt fühlen. Dafür muss im Einsatz ein Gleichgewicht zwischen produzierter und abgegebener Wärme aufrecht erhalten werden.

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.