Bergfreund Max
Bergfreund Max
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Ocun - Ozone Lady - Kletterschuhe

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab CHF 100 (CH)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Athletischer Kletterschuh für ambitionierte Frauen
stark asymmetrische Leisten
stark asymmetrische Leisten
starke Vorspannung
starke Vorspannung
Römisch
Römisch
Ägyptisch
Ägyptisch
Griechisch
Griechisch
Mikrofaser
Mikrofaser
Vibram XS Grip
Vibram XS Grip
Schmaler Fuss
Schmaler Fuss
 g
500 g
Klettverschluss
Klettverschluss
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Sportklettern, Bouldern
Materialtyp:
Mikrofaser
Verschluss:
Klettverschluss
Sohle:
Vibram XS Grip
Sohlendicke:
4 mm
Sohlenhärte:
mittelfest
Leisten:
stark asymmetrisch
Downturn:
leicht/mittel
Vorspannung:
hoch
Gelände:
Überhang, Vertikale
Gewicht:
500 g
Referenzgrösse:
pro Paar in mittlerer Grösse
Fußform:
ägyptisch, römisch, griechisch
Passform:
Schmaler Fuss / geringes Volumen
Extras:
Toehook-Gummi, Anziehschlaufen
Sonstige Angaben:
patentiertes 3-Force-System
Art.Nr.:
301-0307
Produktbeschreibung

Die perfekte Waffe im Kampf gegen die Schwerkraft - der Ozone Lady von Ocun!
Die athletischen Kletterschuhe kommen mit einem stark vorgespannten, sowie asymmetrischen Leisten. Ergänzt um das kluge 3-Force-System sitzt der Schuh so rundum fest an den Füssen: diese können sich nicht im Schuh drehen. So wird die Vorspannung dauerhaft gehalten, von der Ferse bis in die Zehenspitze. Das Ergebnis ist die optimale Weiterleitung von Kraft und Körperspannung.
Unmittelbar an Fels, Wand und Block sorgt die griffige Vibram XS Grip Gummisohle für eine sehr gute Reibung, und so auch für einen präzisen Tritt und einen guten Halt. Um die Spannung des Schuh dauerhaft zu halten und die Kantenfestigkeit zu erhören, hat Ocun den handgeschliffenen Rand extra hoch nach oben gezogen. Auf die Art wird auch das Toe- und Heel-Hooken erleichtert.
Eine thermogeformte Zwischensohle und das weiche Obermaterial aus Kunstleder runden die Kletterschuhe schliesslich perfekt ab. Ergänzt um die praktischen Klettverschlüsse, die ein schnelles An- und Ausziehen ermöglichen bleiben so keine Wünsche mehr offen - mit dem Ocun Ozon Lady kommt man immer ganz nach oben!

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

044 522 02 17

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Victoria
Robuster und langlebiger Schuh, aber schmerzhaft

Ich hatte die Schuhe in der Größe 5,5 UK (38 1/2) bei einer Straßenschuhgröße von 38.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass der Schuh dank seiner stabilen Sohle einen guten Stand auf kleinen Tritten gibt und Toe-Hooks aufgrund des großzügigen Toe patches sehr gut halten. Das Gummi an der Ferse ist relativ dick, wodurch Heel-hooks zwar gut halten aber meiner Meinung nach nicht sehr präzise gesetzt werden können.

Die hohe Vorspannung macht den Schuh anfangs sehr schmerzhaft zu tragen, nach einiger Zeit ist der Schuh aber "eingeklettert" und dann sogar sehr angenehm. Bei mir hatte diese Phase leider nicht ewig angehalten, denn nach einiger Zeit hatte sich der Schuh weiter gedehnt, sodass meine Zehen direkt an der harten gummierten Sohle und am Toe Patch gedrückt haben, was je nach Boulder so sehr weh getan hatte, dass ich die Schuhe nach jedem Versuch ausziehen musste.
Damit ist für mich die größte Stärke dieses Schuhs (stabile Sohle, großzügiger Toe-Patch, hohe Formstabilität) leider auch seine größte Schwäche. Dadurch dass dieses Gummi so hart, ausdauernd und langlebig ist, tut dieser Schuh extrem weh, weil die Zehen gegen genau dieses Gummi andrücken müssen.
Nichtsdestotrotz ist der Ocun Ozone ein sehr guter und hochwertiger Schuh, den ich aber nur eingeschränkt zum Bouldern (und auf keinen Fall für Slabs) empfehlen kann. Zum Klettern ist dieser Schuh (allerdings erst nach dem Einklettern) durch seine Robustheit und hohe Trittstabilität sehr gut geeignet.
Für Anfänger ist die Vorspannung zu aggressiv, außerdem sind die Klettverschlüsse nach meinem Empfinden nicht sehr stabil und schnell ausgeleiert. Wer also einen etwas "dünneren" Fuß hat (bzw. schmal in die Höhe) sollte besser auf Schnürschuhe oder einen anderen Schuhtyp ausweichen.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Nachteile
    Nicht anpassbar
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Allround
Profilbild von Nadja
Perfekter Halt in der Halle und am Fels

Ich klettere den Schuh inzwischen seit mehreren Jahren und habe bisher kein vergleichbares Modell gefunden, was die (persönliche) Passform und den Halt angeht. Man steht auch auf kleinsten Tritten gut. Zur Haltbarkeit: Die Sohle ist (wie jeder andere Kletterschuhe bei mir) nach ca. 3 Monaten durch! Das restliche Schuhmaterial jedoch top in Ordnung.
Entgegen anderer Bewertungen halte ich den Schuh aufgrund seiner aggressiveren Vorspannung nicht für Anfänger geeignet.
Einzige Manko: Die recht dicke Sohle im Fersenbereich macht Heelhooks durchaus schmerzlich.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von Ivo

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Nachteile
    Nicht bequem
Profilbild von Melanie
Meine Lieblingsschuhe

Klettere jetzt seit ein paar Monaten mit den Schuhen, sind minimal kleiner als das Unisex-Modell (aber keine halbe Größe). Ich kann mit denen auf fast allem sicher stehen, einzig auf flachen Tritten sind sie vielleicht nicht ganz so super. Werde ich mir definitiv wieder kaufen wenn die alten durchgeklettert sind!

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von Nika
Schuh würde ich nicht wieder kaufen

Am Anfang war der Schuh richtig eng... hat sich aber so geweitet, dass ich meine zehen komplett ausstrecken kann. außerdem ist der Schuh schlecht verarbeitet, in linken schuh treffen zwei nähte aufeinander und an dieser stelle ist ein richtiger “knubbel“; drückt so sehr in den fuß, dass ich ständig einen krampf im linken fuß bekomme. Halt hat man in diesen Schuhen auch kaum auf kleineren tritten

  • Nachteile
    Nicht stabil
    Schlechte Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von Gosia Kaczynska

Produktbilder von Gosia Kaczynska
Profilbild von Jana

11% finden die Bewertungen
von Jana hilfreich

ging zurück

Ich persönlich fand den Schuh nicht sonderlich bequem, aber dass ist natürliche eine individuelle Sache, die vom eigenen Fuß abhängt.
Für einen Kletter-/ Boulder-Anfänger kann man diesen Schuh sicher empfehlen - Auch wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses.
Wenn man jedoch bereits im höheren Grad klettert und auch häufig am "echten" Fels unterwegs ist, würde ich diesen Schuh nicht empfehlen, da er nicht sonderlich robust erscheint.

  • Nachteile
    Nicht stabil
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von Susanna
Wird getauscht

Fällt leider eine Größe kleiner aus. Hab jetzt in großer bestellt, da der Schuh an sich einen guten Eindruck macht.

Profilbild von Patrick

66% finden die Bewertungen
von Patrick hilfreich

Guter Kletterschuh

Der Kletterschuh mach einen sehr soliden und gut Verarbeiteten Eindruck. Die Sohle ist sehr steif was den Schuh besonders für kleine Tritte eignet.
Leider fällt eher sehr klein aus. Meine Partnerin hat normal Schuhgröße 36 und das Model 37.5 passt gerade so, dass sich der Schmerz für kurze Boulder aushalten lässt.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht anpassbar
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von Laura
Lieblingskletterschuh

Ich kaufe mir seit Jahren immer den Ozone, früher den Unisex, inzwischen die Variante für Damen. Bin sehr zufrieden, passt mir persönlich super.
Einsatzbereich: Sportklettern + Bouldern, Halle + Fels
Straßenschuhe trage ich in 37-38, den Ozone in 4,5 UK

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround

Es gibt noch 24 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

CHF 10 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.