Unvergleichbarer Tragekomfort: Seidenunterwäsche für Damen

Seidenunterwäsche für Frauen

Seidenunterwäsche für Frauen hat ihre ganz eigenen Qualitäten. Der Naturstoff trägt sich nicht nur anders als synthetische Stoffe wie Polyester oder Nylon, sondern unterscheidet sich auch deutlich in den Eigenschaften von anderen natürlichen Geweben wie Schurwolle oder Lyocell.
Damit die Auswahl der richtigen Seidenunterwäsche für Frauen individuell passt, gibt es hier einige Tipps zur Auswahl der richtigen Funktionsunterwäsche für Damen aus Seide und Mischgeweben mit Seide.

Eigenschaften und Merkmale von Seidenunterwäsche für Frauen

Seidenunterwäsche für Damen zeichnet sich durch einen sehr geschmeidigen Griff aus und ist sehr atmungsaktiv. Von Wolle unterscheidet sie sich aber deutlich hinsichtlich der temperaturregulierenden Eigenschaften, da Seide eher kühlt als wärmt. Zudem ist Seidenunterwäsche für Frauen besonders robust und knitterfrei. Die mechanische Belastbarkeit ist deutlich höher als bei Wolle. Gegenüber Synthetik nimmt Seide kaum Gerüche auf und hat ein natürlicheres Tragegefühl zu bieten.
Seidenunterwäsche für Damen ist besonders für sommerliche Touren geeignet und der Schnitt darf auch ruhig etwas legerer sein. Seide fällt locker und trägt sich angenehm luftig. Dennoch kommt bei der Seidenunterwäsche für Frauen häufig auch Merino als Zusatz zum Einsatz, da man so ein besonders weiches, geruchshemmendes Produkt erhält, das gleichermaßen kühlt und auch im nassen Zustand noch warm halten kann.
Besonders erfreulich ist, das Seidenunterwäsche für Damen eine natürlich-glänzende Oberfläche aufweist und so die Farben der Shirts und Hosen besonders gut zur Geltung kommen.

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.