Skitourenstöcke für alpine Skiabenteuer und Backcountry Abfahrten

Skitourenstöcke

Keine Skitour ohne Tourenskistöcke. An einen Aufstieg ohne die hilfreichen Poles brauchen Tourengeher erst gar nicht zu denken, denn Skitourenstöcke bieten die nötige Unterstützung und Stabilität, die man für eine erfolgreiche Skitour benötigt.

Mit großen Schneetellern bestückt, unterstützen die Tourenstöcke den Aufstieg aus den Armen und dem gesamten Oberkörper heraus. So erlauben sie eine bestmögliche Effizienz und bei der Abfahrt funktionieren sie wie ganz normale Skistöcke.

Teleskopstöcke oder Faltstöcke für Skitouren

Wie Trekkingstöcke lassen sich bei Teleskopstöcken die einzelnen Segmente ineinander schieben. Mit Clipverschlüssen oder Drehverschlüssen können sie optimal in der Länge angepasst werden. Zusammengeschoben lassen sie sich kompakt am Skitourenrucksack befestigen und transportieren.

Faltstöcke verfügen meistens über einen kleineren Einstellbereich. Ihre Stabilität und ihr geringes Gewicht sind bei Skitourengehern trotzdem sehr gefragt. Auch das winzige Packmaß ist sehr geschickt für den Transport im und am Rucksack.

Tourenstöcke aus Alu und Carbon

Aluminium und Kohlefaser sind die Werkstoffe aus denen fast alle Trekkingstöcke und Skitourenstöcke gefertigt werden. Natürlich gibt es auch bei der Produktion und Auswahl der Rohstoffe gewisse Unterschiede, aber beide Materialien stehen für geringes Gewicht und hohe Stabilität. Erfahrene Hersteller wie Black Diamond, Komperdell oder Helinox setzen immer auf eine breite Auswahl an Skitourenstöcken und verwenden beide Werkstoffe gerne.

Im Allgemeinen gilt Alu als etwas stabiler und langlebiger als Carbon. In Sachen Gewicht liegt dafür die ultraleichte Kohlefaser meistens etwas weiter vorn. Allerdings sind die Unterschiede im Gewicht und in der Stabilität bei hochwertigen Stöcken oft so gering, dass sie mehr für wettkampforientierte Sportler und Fans von ultraleichtem Equipment relevant sind. Für eine gelungene Skitour spielen dabei eher gut geformte Korkgriffe oder Kunststoffgriffe, die sicher in den Skitourenhandschuhen liegen, eine entscheidende Rolle. Ebenso wichtig sind Teller mit großem Durchmesser für den Einsatz im Tiefschnee, da kleine Teller im tiefen Schnee viel zu weit einsinken.

Spare CHF 5
Newsletter abonnieren
CHF 5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.