Winddicht, wasserabweisend, atmungsaktiv - Softshelljacken für Frauen

Softshelljacken & Windstopper für Damen

Softshell ist aus der Outdoor-Bekleidung längst nicht mehr wegzudenken. Eine Frauen Softshelljacke ist sozusagen der Alleskönner unter der Outdoor-Bekleidung. Gerade bergsport-, Outdoor- und wanderbegeisterte Frauen schätzen das äußerst komfortable Tragegefühl einer Softshelljacke für Damen. Im Vergleich zu einer Hardshelljacke für Damen ist eine Softshelljacke um einiges weicher und schmiegt sich daher besser an den weiblichen Körper an. Grund dafür ist der angenehme Stretcheffekt des Softshells. Das Angebot an Softshelljacken für Damen ist inzwischen sehr groß und bietet für Sommer- und Winteraktivitäten in der Natur und in den Bergen eine reiche Auswahl. Somit sind bergsportaffine Damen in Zukunft bei jeder Jahreszeit perfekt angezogen.

Technische Merkmale einer Softshelljacke für Damen

Eine Softshelljacke für Frauen besitzt viele positive Eigenschaften, die es im Outdoor-Bereich unbedingt braucht: Softshells für Damen sind stark Wind und Wasser abweisend. Einige Softshelljacken sind zudem mit einer Gore Windstopper Membran ausgestattet. Dadurch sind diese Softshells für Damen absolut winddicht und erfüllen die Funktion eines klassischen Windbreakers. Verschiedene Softshelljacken des Schweizer Outdoor-Herstellers Mammut sind beispielsweise mit einem Gore Windstopper ausgestattet. Gegenüber einer klassischen Hardshelljacke besitzt die Softshelljacke eine höhere Atmungsaktivität. Der Grund dafür ist ein spezielles Mikrofasergewebe, das durch die äußere, glatte Oberfläche stark wasserabweisend wirkt, aber eine größere Verdunstungsoberfläche des Stoffgewebes besitzt. Das Wasser wird entlang der Faseroberflächen transportiert und rasch an die Umgebung abgegeben. In Verbindung mit der richtigen Funktionsunterwäsche ist für maximale Funktion und bestes Feuchtigkeitsmanagement gesorgt.
Softshelljacken für Frauen sind erkennbar an der geschliffenen Oberfläche, die einen matten Glanz bewirkt und die für eine gewisse Sogwirkung sorgt, die das Wasser weg vom Körper in Richtung Stoffaußenfläche zieht. Im Gegensatz zu den Hardshell-Membranen kommt es bei Softshell für Frauen nicht zu einem Feuchtigkeitsstau. Daher schätzen aktive Wanderinnen, Alpinistinnen und Bergsteigerinnen das hervorragende Mikroklima am Körper, das selbst unter großer Anstrengung durch das Softshell-Gewebe beibehalten wird.

Weitere Eigenschaften einer Softshelljacke für Damen

Neben dem femininen Schnitt, der auf die weibliche Anatomie abgestimmt ist, besitzen Softshelljacken für Damen noch weitere positive Eigenschaften: Eine technische Softshelljacke für Frauen ist mit Unterarmreißverschlüssen für zusätzliche Belüftung ausgestattet. Die Nähte eines qualitativ hochwertigen Softshells sind in der Regel mit einem Tapeband versiegelt und die Reißverschlüsse wasserabweisend konzipiert. Verschiedene Taschen für wertvolles Zubehör sind so angebracht, dass die Frau trotz Rucksack oder Klettergurt jederzeit einen Zugang zum Inhalt hat. Leichte und dünne, oder mit Fleece ausgestattete Softshelljacken lassen die Damen in Zukunft bei jeder Jahreszeit draußen aktiv sein.

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.