Daunenjacken Herren: gegen Kälte gewappnet

Dauenjacken für Männer

Wer bei eiskalten Temperaturen in winterlichen Landschaften ohne zu frieren unterwegs sein möchte, der kommt an einer guten Isolationsschicht nicht vorbei. Trotz der vielen Neuerungen im Kunstfaserbereich gelten Daunenjacken Männer Modelle noch immer als hervorragende Wärmespender. Sie lassen sich auf ein minimales Packmaß komprimieren, sind leicht und regulieren auf einzigartige Weise die Wärme. Das gleiche gilt natürlich für alle Daunenjacken für Damen.

Je nach Einsatzgebiet gibt es dabei verschiedene Daunenjacken Männer Modelle.Sie sind aus dem Bereich der Outdoorjacken, ebenso wie Regenjacken nicht wegzudenken

Wärmespender Daune

Daunen bestehen aus nahezu unzähligen, weichen Federästen mit kleinen Zwischenräumen. Sie verfügen über eine hervorragende Wärmeleistung und kommen deshalb in verschiedenen Bereichen des Outdoor- und Bergsports zum Einsatz. Doch Daune ist nicht gleich Daune. Mischung und Bauschkraft machen hier den Unterschied.

Unter der Mischung versteht man das Verhältnis von Daune zu Federn. Eine 90/10 Daune besteht dementsprechend aus 90% Daunen und 10% Federn. Salopp gesagt sorgt ein hoher Daunenanteil für bessere Isolationseigenschaften. Eine ausschließliche Verwendung von Daunen lässt sich jedoch kaum herstellen und ist auch nicht gewünscht. Die enthalten Federn lockern das Daunenbild auf und sorgen für eine beständige Bauschkraft.

Die Bauschkraft gibt an wie sehr sich eine Daune aufplustert. Sie wird meist in Cuin angegeben. Auch hier ist die Formel simpel: je höher die Bauschkraft, desto höher auch die Isolationsleistung. Werte von über 600 Cuin sind als sehr gut anzusehen. Hervorragende Daunenjacken Herren Modelle verwenden Daunen mit 750 Cuin und mehr.

Vorteile von Daunenjacken Männer Modellen

Daunenjacken Männer Modelle müssen einiges mitmachen. Sind werden ständig komprimiert, verbringen so Tage im Rucksack und sollen dann schnell Wärme spenden. Daunen verfügen über diese hervorragende Eigenschaft wie kein anderes Material.

Daunenjacken Männer Modelle lassen sich auf ein minimales Packmaß komprimieren und bieten ein unvergleichliches Wärme/Gewicht Verhältnis. Sie lassen sich so gut transportieren und stehen im Bedarfsfall immer zur Verfügung. Ein dünnes Daunenjacken Männer Modell kann so zum Beispiel am Stand in schattigen Wänden als wohltuender Wärmespender zum Einsatz kommen, ohne viel zusätzliches Gewicht mittragen zu müssen.

Daunenjacken Männer Modelle sind dabei auf die anatomischen Gegebenheiten angepasst. Sie sind von vielen namenhaften Herstellern wie beispielsweise Patagonia, Mammut, The North Face, Marmot oder Mountain Equipment in vielen verschiedenen Daunenjacken Männer Ausführungen erhältlich.

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.