Warme und leichte Primaloft Jacken

Primaloftjacke

Die Entwicklung der heutigen Primaloft Jacken geht bis auf die 1980er Jahre zurück. Ziel der amerikanischen Entwickler war es eine Kunstfaser für funktionelle Bekleidung und Schlafsäcke zu entwickeln, die genauso leicht und warm wie Daune sein sollte, aber nicht so empfindlich bei Nässe und weniger pflegeintensiv.

Das Ergebnis der Forschungen war eine bauschende Kunstfaser, die besten isoliert, sehr leicht ist, schnell trocknet und selbst in nassem Zustand noch zuverlässig wärmt. Zwar hat Primaloft seither die klassische Daunenjacke mit ihrer isolierenden Füllung aus Enten- oder Gänsedaunen nicht abgelöst, aber ein großer Anteil der Winterjacken und warmen Outdoorjacken ist mit Primaloft Material ausgestattet.

Effizienter Daunenersatz aus Kunstfaser

Daune ist ein Material, das mit einiger Kritik zu kämpfen hat. Nicht alle Hersteller von Daunenjacken und Daunenschlafsäcken verwenden Daunen die nach dem RDS (Responsible Down Standard) zertifiziert sind. Nur so kann lückenlos nachgewiesen werden, ob alle wichtigen Voraussetzungen im Tierschutz erfüllt werden, die für eine verantwortungsbewusste Daunenverarbeitung notwendig sind.

Diese Frage stellt sich bei der Herstellung von Primaloft Jacken mit ihrer Isolierung aus Polyestfaser natürlich nicht. Statt dem cuin-Wert gibt bei der Primaloftbekleidung die Primaloft-Art Aufschluss über die Stärke der Isolation. Je nach Einsatzbereich werden Isolierungen aus Primaloft Gold oder Primaloft Silver produziert. Egal ob Primaloft Mantel, Primaloft Hose oder Primaloft Weste - die Eigenschaften des angenehmen und leichten Materials kommen in allen Winter- und Funktionstextilien zur Geltung. Besonders die kurze Trocknungszeit und die wärmenden Eigenschaften sind wichtige Vorteile und machen die Primaloft Jacken zu einem zuverlässigen Daunenersatz. Daune, die nicht zusätzlich aufwändig behandelt wird, fängt im nassen Zustand an zu verklumpen. Dadurch verringert sich die Bauschkraft und die Daunenjacke isoliert nicht mehr richtig. Da das Primaloft Material auch ohne zusätzliche Behandlung bei Nässe und Feuchtigkeit funktioniert, hat es bei schlechtem Wetter klar die Nase vorn.

Isolierende Zwischenschicht und warme Outdoorjacke

Die wärmende Fütterung aus Primaloft ist in Winterjacken und Outdoorjacke zwischen einem robusten Außenmaterial und einem leichten Innenmaterial eingesteppt. Die abgetrennten Kammern halten die Primaloftfüllung auf Position, damit sie im Inneren der Jacke nicht verrutschen können. Dadurch behalten Primaloft Jacken von Maloja, Schöffen oder Vaude ihre stabile Form und ihre gleichmäßige Isolation, die auch bei sportlichen Einsätzen beim Berg- oder Wintersport nicht verloren gehen.

Neben reinen Primaloft Jacken kommt die bauschende Kunstfaser auch kombinierte Isolation in Wolljacken, Softshelljacken oder Hardshelljacken zum Einsatz und ermöglichen so eine vielseitige Einsetzbarkeit von Primaloft bei sämtlichen Outdoor-Sportarten, Freizeitjacken und warmer und funktioneller Alltagsbekleidung.

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.