Fleece - eines der Vielseitigsten Materialien der Outdoorindustrie

Fleece

Fleece findet sich mittlerweile fast in jedem Kleiderschrank. Dies hat das Material seinen hervorragenden Eigenschaften zu verdanken. Fleece ist sehr leicht und verfügt dennoch über eine sehr hohe Wärmeleistung. Es ist zudem sehr atmungsaktiv und transportiert Feuchtigkeit zuverlässig vom Körper weg. Zudem trocknet Fleece überaus schnell und ist sehr dehnbar.

Bekleidung aus Fleece ist entsprechend aus dem Bergsport nicht mehr wegzudenken und ist in verschiedenen Materialstärken sowie Ausführungen verfügbar.

Verschiedene Fleece Materialstärken und Einsatzbereiche

Fleece gibt es in verschiedenen Materialstärken. Diese werden gerne als 100er, 200er und 300er Fleece bezeichnet. Dieser Wert gibt das Materialgewicht in g/m² an. Ein 100er Fleece ist entsprechend dünn und wird oft auch als Microfleece bezeichnet.

Microfleece eignet sich besonders als dünne Zwischenschicht für schweißtreibende Aktivitäten wie Skitouren gehen oder Abende im Sommer und warmen Gebieten.

Ein 200er Fleece bezeichnet entsprechend eine Materialstärke von 200-299g/m². Es ist entsprechend warm und eignet sich für ein großes Einsatzspektrum und ist ideal für die Übergangszeiten.

Fleece mit über 300g/m² eignet sich als solide Isolationsschicht oder auch als alleinig getragene Bekleidungsschicht. Ideal für kühlere Gefilde oder lange Abende im Freien.

Fleece - die ideale Zwischenschicht

Aufgrund der guten isolierenden sowie feuchtigkeitsleitenden Eigenschaften eignet sich Fleece besonders als Zwischenschicht, denn bei widrigen Witterungsbedingungen stößt das Material schnell an seine Grenzen. So lässt es sich nur bedingt imprägnieren und ist starkem Regen entsprechend nicht gewachsen.

Zudem ist Bekleidung, welche über einen sehr guten Feuchtigkeitstransport verfügen soll, auch immer anfällig für Wind. Bei starkem, kühlem Wind besteht so trotz der guten Isolationsleistung die Gefahr des schnellen Auskühlens.

Dem entgegen wirkt eine wind- und wasserdichte Hardshell oder eine stark wasserabweisende und nahezu winddichte Softshell. Auf diese Weise kann die Bekleidung schnell der jeweiligen Situation angepasst und ein angenehmes Körperklima herbeigeführt werden.

Outdoorbekleidung aus Fleece

Fleece hält warm und ist angenehm zu tragen. Aufgrund dieser und der bereits beschriebenen Eigenschaften findet man es in vielen verschiedenen Bekleidungskategorien. Zudem wird es von fast allen Herstellern, angefangen bei Schwergewichten wie Mammut, The North Face, Patagonia, und Haglöfts bis hin zu kleineren Traditionslables wie 66° North oder Rab verwendet. Am häufigsten ist es in den folgenden Kategorien zu finden:

  • Fleecejacke und Fleecepullover: Die wohl am häufigsten zu findende Kategorie sind Fleecejacken und Fleecepullover. Diese gibt es von fast allen Herstellern und in vielen verschiedenen Schnitten und Farben für Männer und Frauen.
    Die verschieden Ausführungen sind dabei entsprechend auf den Einsatzbereich abgestimmt. Bei einigen Modellen werden sogar verschiedene Materialstärken verarbeitet. Auf diese Weise wird erreicht, dass besonders vom Auskühlen bedrohte Bereiche stärker geschützt werden, als stark belastete.

  • Fleecehosen und Fleeceunterwäsche: Auch für die Beine eignet sich Fleece hervorragend als Isolation. Dabei unterscheidet man in eng anliegender und eher dünn gehaltener Funktionsunterwäsche aus Fleece und Fleecehosen aus festerem, dickerem Material.

  • Weitere Outdoorbekleidung: Fleece ist ein echtes Allroundtalent und wird entsprechend auch noch in weiteren Bekleidungsbereichen wie Mützen, Stirnbändern, Handschuhen oder Socken verwendet.

Polartec Fleece Produkte

Polartec ist aus dem Bereich Fleece nicht mehr wegzudenken. Die Firma versorgt seit Anbeginn die Mehrzahl der Hersteller mit verschiedenen Fleece Rohmaterialien, vom Microfleece, über das Wafflefleece bis hin zum Highloftfleece. Dabei sind hauptsächlich drei verschiedene Materialarten zu finden:

  • Polartec Classic: Verfügt über einen hohen Standard, eine hervorragende Lebensdauer und wurde bereits von zahlreichen Outdoorenthusiasten als bevorzugte Insolationsschicht gekürt.
  • Polartec Thermal Pro: Dieses Material ist die ausgefeilste und technischste Variante des Herstellers Polartec und wird in verschiedenen Materialstärken für eine Vielzahl von Bekleidungsstücken verwandt.
  • Polartec Thermal Pro High Loft: Wenn es darum geht die maximale Wärmeleistung bei möglichst geringem Gewicht zu realisieren sind Thermal Pro High Loft Fleecematerialien die richtige Wahl. Sie sind leicht, gut komprimierbar und verfügen über eine sehr gute Atmungsaktivität.

Kinderbekleidung aus Fleece

Auch für Outdoor- und Bergsportbegeisterte Kinder eignet sich die Bekleidung aus Fleece in vielerlei Hinsicht. Sie ist sehr robust, warm und einfach zu reinigen. Viele Hersteller haben dies erkannt und stellen Kinderbekleidung aus Fleece her.

Sehr bekannt ist beispielsweise die markante Fleece Bekleidung des finnischen Herstellers Finkid, die durch ausgefallenes Design und Funktionalität überzeugt. Aber auch viele weitere Hersteller wie The North Face, Marmot, Vaude oder 66° North stellen schicke und praktische Bekleidungsstücke aus Fleece her, die schnell zum Lieblingsstück der Kleinen werden.

Fleece ist eines der vielseitigsten Materialien für Outdoorbekleidung für Groß und Klein.

CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.