Tourenhosen für Damen für mehr Spaß in Fels und Eis

Tourenhose Damen

Je höher und steiler das Gelände, desto mehr ist man auf jeden Schritt konzentriert und kann sich nicht auch noch um Nebenbedingungen Gedanken machen. Daher ist mit zunehmendem Anspruch einer Unternehmung auch die Zuverlässigkeit hochwertiger Ausrüstung und Bekleidung zunehmend wichtig.
Eine ordentliche Tourenhose für Frauen sorgt beim Eisklettern, auf Skitouren oder beim (Höhen-)Bergsteigen für ein angenehmes Körperklima und hält Niederschlag, Wind und scharfe Eis- und Felskanten auf Abstand. Das ist erforderlich, damit man sich voll auf die eigentliche Unternehmung fixieren kann.
Hier werden einige der wichtigen Merkmale und Eigenschaften guter Tourenhosen für Damen vorgestellt, um die Wahl des passenden Modells zu ereichtern.

Eigenschaften und Ausstattung von Berghosen für Damen

Tourenhosen für Frauen sind aus einem wasserdichten oder jedenfalls stark wasserabweisenden Hard- oder Softshellgewebe gefertigt. Meist kommen dauerhaft wasserdichte Modelle zum Einsatz, auch weil Hardshell mehr Abriebfestigkeit bietet. Bei Touren mit wärmerem Wetter und hoher Aktivität kann eine Softshell aber durchaus mehr Komfort und Sicherheit bieten.
Je nach Modell der Damen Tourenhose kommt auch ein isolierendes Innenfutter, etwa aus Fleece, vor. Wichtig sind bei Frauen Tourenhosen aber besonders der Schnitt und die Ausstattung. Die Hose ist meist leicht elastisch (auch modernes Hardshell) und bietet ausreichend Platz für zusätzliche warme Unterwäsche ohne beim Klettern und Gehen zu weit zu sein.
Details wie Hosenträger, erhöhter Bund, intelligente Taschenaufteilung, Belüftungen seitlich und ein Kantenschutz sowie integrierte Gamaschen runden die Performanz einer soliden Damen Tourenhose ab!

Spare 5 CHF
Newsletter abonnieren
CHF5 Gutschein sichern
CHF 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.